Citrix Gateway

Testen der Single Sign-On-Verbindung zum Webinterface

Nachdem Sie Single Sign-On für das Webinterface von einem Clientgerät aus konfiguriert haben, öffnen Sie einen Webbrowser und testen Sie, ob eine Verbindung erfolgreich ist.

  1. Geben Sie in einem Webbrowser ein https://NetScalerGatewayFQDN, wobei NetscalerGatewayFQDN der vollqualifizierte Domänenname (FQDN) im an den virtuellen Server gebundenen Zertifikat ist.
  2. Melden Sie sich bei einem Domänenbenutzerkonto in Active Directory an. Bei der Anmeldung werden Sie zum Webinterface weitergeleitet.

Anwendungen werden automatisch ohne zusätzliche Authentifizierung angezeigt. Wenn Benutzer eine veröffentlichte Anwendung starten, leitet die Citrix Workspace-App den Datenverkehr über das Citrix Gateway-Gerät an Server in der Farm weiter.

Testen der Single Sign-On-Verbindung zum Webinterface