Citrix Gateway

Konfigurieren der Secure Ticket Authority auf Citrix Gateway

Die Secure Ticket Authority (STA) ist für die Ausstellung von Sitzungstickets als Reaktion auf Verbindungsanfragen für veröffentlichte Anwendungen auf Citrix Virtual Apps und veröffentlichte Desktops auf Citrix Virtual Desktops verantwortlich. Diese Sitzungstickets bilden die Grundlage für die Authentifizierung und Autorisierung für den Zugriff auf veröffentlichte Ressourcen.

Sie können die STA global oder an virtuelle Server binden. Sie können auch mehrere Server hinzufügen, auf denen die STA ausgeführt wird, wenn Sie einen virtuellen Server konfigurieren.

Wenn Sie die Kommunikation zwischen dem Citrix Gateway und der STA sichern, stellen Sie sicher, dass ein Serverzertifikat auf dem Server installiert ist, auf dem die STA ausgeführt wird.

In einer typischen Citrix Gateway GSLB-Bereitstellung müssen alle virtuellen Gateway-Server (an jedem Standort) mit denselben Back-End-STA-Servern konfiguriert werden, um Wiederverbindungsprobleme zu vermeiden.

Um die STA global zu binden

  1. Navigieren Sie zu Citrix Gateway > Globale Einstellungen.
  2. Klicken Sie im Detailbereich unter Server auf STA Server binden/unbind, die von der Secure Ticket Authority verwendet werden sollen.
  3. Klicken Sie im Dialogfeld STA-Server binden/aufheben auf Hinzufügen.
  4. Geben Sie im Dialogfeld STA-Server konfigurieren die URL des STA-Servers ein, klicken Sie auf Createund dann auf OK.
  5. Geben Sie im Dialogfeld STA Server unter URL die IP-Adresse oder den vollqualifizierten Domänennamen (FQDN) des Servers ein, auf dem die STA ausgeführt wird, und klicken Sie dann auf Create.

    Hinweis: Sie können mehr als einen Server, auf dem die STA ausgeführt wird, zur Liste hinzufügen. Die im Webinterface aufgeführten STAs müssen mit den STAs übereinstimmen, die auf Citrix Gateway konfiguriert sind. Wenn Sie mehrere STAs konfigurieren, verwenden Sie keinen Lastenausgleich zwischen Citrix Gateway und den Servern, auf denen die STA ausgeführt wird.

So binden Sie eine STA an den virtuellen Server

  1. Navigieren Sie zu Citrix Gateway > Virtuelle Server.
  2. Wählen Sie im Detailbereich einen virtuellen Server aus und klicken Sie dann auf Bearbeiten.
  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Published Applications unter Secure Ticket Authority auf Hinzufügen.
  4. Geben Sie im Dialogfeld STA-Server konfigurieren die URL des STA-Servers ein und klicken Sie dann auf Create.
  5. Wiederholen Sie Schritt 4, um zusätzliche STA-Server hinzuzufügen, und klicken Sie dann auf OK.

Referenzen

Konfigurieren der Secure Ticket Authority auf Citrix Gateway