Citrix Gateway

Citrix Secure Access Protokollierung aktivieren

Sie können Citrix Secure Access Agent so konfigurieren, dass er alle Fehler in Textdateien protokolliert, die auf dem Benutzergerät gespeichert sind. Benutzer können Citrix Secure Access Agent so konfigurieren, dass die Protokollierungsebene auf dem Benutzergerät festgelegt wird, um bestimmte Benutzeraktivitäten aufzuzeichnen. Wenn Benutzer die Protokollierung konfigurieren, erstellt das Plug-In die folgenden zwei Dateien auf dem Benutzergerät:

  • hooklog<num>.txt, das Abfangmeldungen protokolliert, die Citrix Secure Access Agent generiert.
  • nssslvpn.txt, das Fehler mit dem Plug-In auflistet.

    Hinweis: Die Dateien hooklog.txt werden nicht automatisch gelöscht. Citrix empfiehlt, die Dateien regelmäßig zu löschen.

Benutzerprotokolle sind in den folgenden Verzeichnissen in Windows auf dem Benutzergerät:

  • Windows XP (all users): %SystemDrive%:\Documents and Settings\All Users\Application Data\Citrix\AGEE
  • Windows XP (user-specific): %SystemDrive%:\Documents and Settings\%username%\Local Settings\Application Data\Citrix\AGEE
  • Windows Vista (all users): %SystemDrive%:\ProgramData\Citrix\AGEE
  • Windows Vista (user-specific): %SystemDrive%:\Users\%username%\AppData\Local\Citrix\AGEE
  • Windows 7 (all users): %SystemDrive%:\ProgramData\Citrix\AGEE
  • Windows 7 (user-specific): %SystemDrive%:\Users\%username%\AppData\Local\Citrix\AGEE
  • Windows 8 (all users): %SystemDrive%:\ProgramData\Citrix\AGEE
  • Windows 8 (user-specific): %SystemDrive%:\Users\%username%\AppData\Local\Citrix\AGEE

Sie können diese Protokolldateien verwenden, um Probleme mit Citrix Secure Access Agent zu beheben. Benutzer können die Protokolldateien per E-Mail an den Technischen Support senden.

Im Dialogfeld Konfiguration können Benutzer die Protokollierungsebene für Citrix Secure Access Agent festlegen. Die Protokollierungsebenen sind:

  • Aufzeichnen von Fehlermeldungen
  • Aufzeichnen von Ereignisnachrichten
  • Statistiken von Citrix Secure Access Agent
  • Alle Fehler, Ereignismeldungen und Statistiken aufzeichnen

So aktivieren Sie die Protokollierung

  1. Klicken Sie auf dem Benutzergerät im Infobereich mit der rechten Maustaste auf das Citrix Gateway-Symbol und klicken Sie dann auf Citrix Gateway konfigurieren.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Trace, wählen Sie die Protokollebene aus und klicken Sie dann auf OK.

Hinweis: Benutzer müssen mit Citrix Secure Access Agent angemeldet sein, um das Konfigurationsdialogfeld zu öffnen.

Citrix Secure Access Protokollierung aktivieren