Citrix Gateway

Clientloser VPN-Zugriff für SharePoint 2003, SharePoint 2007 und SharePoint 2013

Citrix Gateway kann Inhalte von einer oder mehreren SharePoint 2003- oder SharePoint 2007- oder SharePoint 2013-Websites umschreiben, sodass der Inhalt Benutzern zur Verfügung steht, ohne dass Citrix Secure Access Agent erforderlich ist. Damit der Umschreibvorgang erfolgreich abgeschlossen werden kann, müssen Sie Citrix Gateway mit dem Hostnamen für jeden SharePoint-Server in Ihrem Netzwerk konfigurieren.

Sie können den Citrix Gateway-Assistenten oder das Konfigurationsdienstprogramm verwenden, um den Hostnamen für SharePoint-Websites zu konfigurieren.

Navigieren Sie im Citrix Gateway-Assistenten durch den Assistenten, um Ihre Einstellungen zu konfigurieren. Wenn Sie zur Seite Clientlosen Zugriff konfigurieren gelangen, geben Sie die Webadresse für die SharePoint-Website ein und klicken Sie dann auf Hinzufügen.

Um weitere Websites hinzuzufügen oder SharePoint zum ersten Mal nach dem Ausführen des Citrix Gateway-Assistenten zu konfigurieren, verwenden Sie das Konfigurationsdienstprogramm.

Wichtig:

Classic Clientless Access unterstützt Versionen bis SharePoint 2013 und OWA13. Advanced Clientless Access unterstützt spätere Versionen.

Konfigurieren Sie den clientlosen Zugriff für SharePoint mithilfe der Citrix ADC GUI

  1. Navigieren Sie zuCitrix Gateway >Globale Einstellungen.
  2. Klicken Sie im Detailbereich unter Clientless Access auf Clientlosen Zugriff für SharePoint konfigurieren.
  3. Geben Sie unter Clientloser Zugriff für SharePoint unter Hostname des SharePoint-Servers den Hostnamen für die SharePoint-Website ein, und klicken Sie dann auf Hinzufügen.
  4. Wiederholen Sie Schritt 3 für jede SharePoint-Website, die Sie der Liste hinzufügen möchten, und klicken Sie dann auf OK, wenn Sie fertig sind.

Festlegen einer SharePoint-Website als Homepage

Wenn Sie eine SharePoint-Website als Homepage der Benutzer festlegen möchten, konfigurieren Sie ein Sitzungsprofil und geben Sie den Hostnamen der SharePoint-Website ein.

So konfigurieren Sie eine SharePoint-Website als Homepage

  1. Navigieren Sie zu Citrix Gateway > Richtlinien, und klicken Sie dann auf Sitzung.
  2. Klicken Sie im Detailbereich auf Hinzufügen.
  3. Geben Sie im Feld Name einen Namen für die Richtlinie ein.
  4. Klicken Sie neben Profil anfordern auf Neu.
  5. Geben Sie im Feld Name einen Namen für das Profil ein.
  6. Klicken Sie auf der Registerkarte Clienterfahrung neben Homepage auf Global überschreiben, und geben Sie dann den Namen der SharePoint-Website ein.
  7. Klicken Sie neben Clientless Access auf Global überschreiben, wählen Sie Ein aus , und klicken Sie dann auf Erstellen.
  8. Wählen Sie im Dialogfeld Sitzungsrichtlinie erstellen neben Benannte Ausdrücke die Option Allgemeinaus, wählen Sie den Wert Trueaus, klicken Sie auf Ausdruck hinzufügen, klicken Sie auf Erstellenund dann auf Schließen.

Binden Sie die Sitzungsrichtlinie nach Abschluss an Benutzer, Gruppen, virtuelle Server oder global. Wenn sich Benutzer anmelden, sehen sie die SharePoint-Website als ihre Homepage.

Aktivieren der Namensauflösung für SharePoint 2007-Server

SharePoint 2007-Server senden den konfigurierten Servernamen als Hostnamen innerhalb verschiedener URLs als Teil der Antwort. Wenn ein konfigurierter SharePoint-Servername nicht der vollqualifizierte Domänenname (FQDN) ist, kann Citrix Gateway die IP-Adresse nicht mithilfe des SharePoint-Servernamens auflösen, und einige Benutzerfunktionen haben eine Zeitüberschreitung mit der Fehlermeldung “HTTP: 1.1 Gateway-Timeout”. Diese Funktionen können das Einchecken und Auschecken von Dateien, das Anzeigen des Workspace und das Hochladen mehrerer Dateien umfassen, wenn Benutzer mit clientlosem Zugriff angemeldet sind.

Um dieses Problem zu beheben, können Sie eine der folgenden Möglichkeiten versuchen:

  • Konfigurieren Sie ein DNS-Suffix auf Citrix Gateway, damit der SharePoint-Hostname vor der Namensauflösung in einen FQDN konvertiert wird.
  • Konfigurieren Sie einen lokalen DNS-Eintrag auf Citrix Gateway für jeden SharePoint-Servernamen.
  • Ändern Sie alle SharePoint-Servernamen, um den FQDN zu verwenden, z. B. SharePoint.IntranetDomain anstelle von SharePoint,

Konfigurieren eines DNS-Suffix

  1. Erweitern Sie im Konfigurationsdienstprogramm auf der Registerkarte Konfiguration im Navigationsbereich DNS, und klicken Sie dann auf DNS-Suffix.
  2. Klicken Sie im Detailbereich auf Hinzufügen.
  3. Geben Sie unter DNS-Suffixden Intranet-Domänennamen als Suffix ein, klicken Sie auf Erstellenund dann auf Schließen.

Sie können Schritt 3 für jede Domain wiederholen, die Sie hinzufügen möchten.

So konfigurieren Sie einen lokalen DNS-Datensatz für jeden SharePoint-Servernamen auf Citrix Gateway

  1. Erweitern Sie im Konfigurationsdienstprogramm im Navigationsbereich DNS > Datensätze, und klicken Sie dann auf Adressdatensätze.
  2. Klicken Sie im Detailbereich auf Hinzufügen.
  3. Geben Sie unter Hostnameden SharePoint-Hostnamen für den DNS-Adressdatensatz ein.
  4. Geben Sie unter IP-Adressedie IP-Adresse des SharePoint-Servers ein, klicken Sie auf Hinzufügen, klicken Sie auf Erstellenund dann auf Schließen.

Der Hostname, für den ein A-Record hinzugefügt wird, darf keinen CNAME-Datensatz enthalten. Außerdem können keine doppelten A-Datensätze auf der Appliance vorhanden sein.

Clientloser VPN-Zugriff für SharePoint 2003, SharePoint 2007 und SharePoint 2013