Citrix Gateway

Entkoppeln des Citrix Workspace-App-Symbols

Wenn eine Bereitstellung von Citrix Virtual Apps and Desktops mit Citrix Secure Access Agent konfiguriert ist, der in die Citrix Workspace-App integriert ist, ist das Symbol des Plug-Ins für einen Benutzer, der mit dem VPN verbunden ist, nicht sichtbar. Das Citrix Secure Access-Symbol ist normalerweise in der Windows Taskleiste oder in der Menüleiste des macOS X Finder. Dieses Symbol ist die Schnittstelle zu den Einstellungen und Steuerelementen des Plug-Ins. Wenn Windows-Benutzer die Citrix Workspace-App und Citrix Secure Access Agent integriert sind, zeigt das Dialogfeld Info in der Citrix Workspace-App die Steuerelemente für Citrix Secure Access Agent an. Für macOS X-Benutzer sind nach der Integration keine Steuerelemente für Citrix Secure Access Agent verfügbar.

Bei einigen integrierten Bereitstellungen müssen möglicherweise die Plug-In-Steuerelemente verfügbar gemacht werden, während die Integration der zugrunde liegenden Funktionalität beibehalten wird. Verwenden Sie dazu den folgenden CLI-Befehl oder die folgende Citrix ADC-Konfigurationsdienstprogrammaufgabe, um die Symbolintegration für VPN-Clients umzuschalten.

Stellen Sie die Icon-Integration über die CLI ein

Geben Sie an der Eingabeaufforderung Folgendes ein:

set vpn parameter [-iconWithReceiver (ON/OFF)]

<!--NeedCopy-->

Stellen Sie die Icon-Integration über die GUI

  1. Navigieren Sie auf der Registerkarte Konfiguration zu Citrix Gateway > Globale Einstellungen.

  2. Klicken Sie auf Globale Einstellungen ändernund wählen Sie dann die Registerkarte Clienterfahrung aus.

  3. Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen.

  4. Wählen Sie VPN-Plug-In-Symbol mit der Citrix Workspace-App anzeigen aus.

Entkoppeln des Citrix Workspace-App-Symbols