Migrieren der Konfiguration einer vorhandenen Citrix ADC-Appliance auf eine andere Citrix ADC-Appliance

Wenn Sie zu einer neuen Appliance migrieren, müssen Sie einige Änderungen an der Konfiguration (ns.conf-Datei) der alten Appliance vornehmen, bevor Sie die Konfiguration auf die neue Appliance kopieren.

Hinweis: Das folgende Verfahren gilt nicht für Citrix ADC FIPS-Appliances.

Migrieren einer Konfiguration

  1. Erstellen Sie auf der alten Appliance eine Sicherungskopie der Konfigurationsdatei (ns.conf).
  2. Verwenden Sie einen vi-Editor, um die Konfigurationsdatei zu bearbeiten, die Sie gesichert haben. Sie können beispielsweise den Benutzernamen, den Hostnamen und das Kennwort ändern. Hinweis: Sie müssen alle interface-bezogenen Konfigurationen entfernen, z. B. set interface, bind vlan, add channel, bind channel und set channel.
  3. Fahren Sie die alte Appliance herunter.
  4. Führen Sie die Erstkonfiguration auf der neuen Appliance durch. Stellen Sie eine Verbindung zur seriellen Konsole her, und geben Sie an der Eingabeaufforderung config ns ein, um das Citrix ADC-Konfigurationsskript auszuführen. Geben Sie Parameterwerte ein, z. B. Citrix ADC-IP-Adresse (NSIP) und Subnetzmaske. Hinweise zum Ausführen der Erstkonfiguration mithilfe des Konfigurationsdienstprogramms (GUI) oder der LCD-Tastatur finden Sie unterErstkonfiguration.
  5. Starten Sie die neue Appliance neu.
  6. Fügen Sie der neuen Appliance eine Route hinzu. <network> <netmask> <gateway>Geben Sie an der Eingabeaufforderung Folgendes ein: route hinzufügen
  7. Kopieren Sie die bearbeitete Konfigurationsdatei in die neue Appliance.
  8. Kopieren Sie andere relevante Dateien, wie Lesezeichen, SSL-Zertifikate und Zertifikatsperrlisten, in die neue Appliance. Geben Sie Ihre Feature-Lizenzen an das Citrix Lizenzierungsportal zurück, und weisen Sie sie auf der neuen Appliance neu zu. Weitere Informationen zur Rückgabe Ihrer Lizenzen finden Sie unterhttp://support.citrix.com/article/CTX131110. Hinweis: Die Plattformlizenz unterscheidet sich für eine neue Appliance.
  9. Starten Sie die neue Appliance neu.
  10. Fügen Sie eine schnittstellenbezogene Konfiguration speziell für Ihre neue Appliance, Switch und Router hinzu, und speichern Sie die Konfiguration.

Wenn Sie über eine Hochverfügbarkeit-Setup verfügen, müssen Sie das oben genannte Verfahren auf beiden Knoten ausführen.

Migrieren der Konfiguration einer vorhandenen Citrix ADC-Appliance auf eine andere Citrix ADC-Appliance