Aktualisieren der LOM-Firmware auf einer Citrix ADC MPX-Appliance

Citrix hat das Upgrade der LOM-Firmware innerhalb der Citrix ADC MPX-Software automatisiert. Es ist nicht mehr notwendig, Ihre Hardware-Plattform zu kennen oder eine LOM-Firmware herunterzuladen. Weitere Informationen zu verfügbaren und unterstützten Firmware-Upgrade-Versionen finden Sie unterLOM-Firmware-Upgrade

Hinweis: Für diesen Vorgang sind zwei Neustarts erforderlich. Daher ist eine Unterbrechung des Produktionsdatenverkehrs zu erwarten. Citrix empfiehlt, das Upgrade während eines Wartungsfensters durchzuführen. Führen Sie in einem Hochverfügbarkeits-Setup das Upgrade auf dem sekundären Knoten durch, um die Unterbrechung des Produktionsdatenverkehrs zu minimieren.

Upgrade einer eigenständigen Appliance

Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Laden Sie die neueste Citrix ADC-Software herunter und installieren Sie sie entsprechend der Tabelle auf derLOM-Firmware-UpgradeSeite.

  2. Starten Sie die Appliance neu, um die neuen Treiber zu installieren, die für das LOM-Upgrade erforderlich sind.

  3. Geben Sie in der Befehlszeile: shell ein.

  4. Geben Sie an der Shell-Eingabeaufforderung Folgendes ein: upgrade_bmc.sh

  5. Warten Sie, bis der Upgradevorgang abgeschlossen ist. Die Appliance wird nach Abschluss des Upgrades automatisch neu gestartet.

Aktualisieren der Appliances in einem Hochverfügbarkeits-Setup

Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Melden Sie sich am sekundären Knoten an, und aktualisieren Sie ihn wie unter Upgrade einer eigenständigen Appliancebeschrieben.

  2. Erzwingen Sie ein Hochverfügbarkeits-Failover. Der sekundäre Knoten ist jetzt der primäre Knoten. Der primäre Knoten wird sekundär.

  3. Melden Sie sich beim neuen sekundären (alten primären) Knoten an, und aktualisieren Sie ihn wie unter Upgrade einer eigenständigen Appliancebeschrieben.

Aktualisieren der LOM-Firmware auf einer Citrix ADC MPX-Appliance