Citrix ADC MPX

Erklärung zur Einhaltung der FCC-

Konformitätserklärung des Lieferanten

Die auf dieser Seite aufgeführten FCC-Compliance-Erklärungen gelten für alle Citrix ADC MPX- und SDX-Hardwaremodelle.

Verantwortliche Partei — US-Kontaktdaten:

Citrix Systems, Inc. 4988 Great America Parkway Santa Clara, CA 95054, Vereinigte Staaten von Amerika

compliance.prime@citrix.com

Dieses Gerät entspricht Teil 15 der FCC-Regeln. Der Betrieb unterliegt den folgenden zwei Bedingungen: (1) Dieses Gerät verursacht möglicherweise keine schädlichen Störungen, und (2) Dieses Gerät muss alle empfangenen Störungen akzeptieren, einschließlich Störungen, die zu unerwünschtem Betrieb führen könnten.

Hinweis: Dieses Gerät wurde getestet und entspricht den Grenzwerten für ein digitales Gerät der Klasse A gemäß Teil 15 der FCC-Regeln. Diese Grenzwerte sollen einen angemessenen Schutz gegen schädliche Störungen bieten, wenn das Gerät in einem kommerziellen Umfeld betrieben wird. Dieses Gerät erzeugt, verwendet und kann Hochfrequenzenergie abstrahlen und kann, wenn es nicht gemäß der Bedienungsanleitung installiert und verwendet wird, schädliche Störungen der Funkkommunikation verursachen. Der Betrieb dieses Geräts in einem Wohngebiet verursacht wahrscheinlich schädliche Störungen. In diesem Fall muss der Benutzer die Störung auf eigene Kosten korrigieren.

Erklärung zur Einhaltung der FCC-