Citrix Hypervisor

Citrix Hypervisor 8 Cloud

In dieser Vorschau können Sie Updates für Ihre on-premises Citrix Hypervisor-Server und -Pools aus Citrix Cloud verwalten.

Durch die Umstellung auf ein kontinuierliches Update-Modell, das von Citrix Cloud orchestriert wird, profitieren Sie von einem effizienten Release-Prozess, der Ihnen neue Funktionen schneller zur Verfügung stellt. Wenn Sie noch kein Citrix Cloud-Benutzer sind, bietet diese Funktion einen einfachen Einstieg in die Citrix Cloud.

Diese Vorschau umfasst auch die Zertifikatüberprüfung, eine neue Funktion, die sicherstellt, dass alle TLS-Kommunikationsendpunkte im Verwaltungsnetzwerk die zur Identifizierung ihrer Peers verwendeten Zertifikate überprüfen, bevor vertrauliche Informationen übertragen werden. Weitere Informationen finden Sie unter Zertifikatsprüfung.

Übersicht

Citrix Hypervisor 8 Cloud Release Stream und Hypervisor Management Service arbeiten zusammen, damit Sie kontinuierliche Updates auf Ihre on-premises Citrix Hypervisor-Server und -Pools aus Citrix Cloud anwenden können.

Diagramm, das die im folgenden Text beschriebene Topologie zeigt.

  • Stellen Sie von einem beliebigen Browser aus eine Verbindung zu Ihrem Citrix Cloud-Konto her, um den neuen Hypervisor Management Service zu verwenden.

  • Der Hypervisor Management Service kann eine Verbindung zu allen on-premises Citrix Hypervisor 8 Cloud-Pools herstellen und sie registrieren, wenn sie in einem Ressourcenstandort sind, der Connector-Appliances enthält.

  • Wir stellen regelmäßig Updates für Citrix Hypervisor 8 Cloud in unserem sicheren CDN zur Verfügung.

  • Anzeigen, wann Updates für Ihren Pool im Hypervisor Management Service verfügbar sind. Verwenden Sie diesen Service, um auszuwählen, wann Sie Updates auf Ihren Pool anwenden.

  • Verwenden Sie für andere Poolvorgänge das Citrix Hypervisor Center.

Weitere Informationen finden Sie unter Häufig gestellte technische Fragen.

Erste Schritte

Um dieses Preview verwenden zu können, müssen Sie die folgenden Anforderungen erfüllen:

  • Sie benötigen ein Citrix Cloud-Konto.

    Sie können sich auf der Onboarding-Seite für ein Citrix Cloud-Konto anmelden: https://onboarding.cloud.com/.

    Weitere Informationen zu Citrix Cloud finden Sie in der Produktdokumentation.

  • Sie müssen über eine gültige Lizenz für Citrix Hypervisor oder eine Berechtigung über Citrix Virtual Apps oder Citrix Virtual Desktops oder Citrix DaaS (früher Citrix Virtual Apps and Desktops Service) mit on-premises Desktops und Apps verfügen.

  • Sie müssen über ein aktives Customer Success Services (CSS) -Abonnement verfügen.

Citrix stellt die erforderlichen Installationsdateien CitrixHypervisorCenter.msi und CitrixHypervisor8Cloud_YYYY-MM-DD.iso auf der Citrix Hypervisor-Downloadseite bereit.

Schritte zur Verwendung dieser Vorschau:

  1. Installieren Sie die neueste Version von Citrix Hypervisor Center
  2. Installieren oder aktualisieren Sie den Citrix Hypervisor 8 Cloud-Release-Stream
  3. Verbinden Sie Ihren Citrix Hypervisor-Pool mit Citrix Cloud
  4. Citrix Hypervisor-Updates von Citrix Cloud verwalten

Hinweis:

Die folgenden Funktionen werden in Citrix Hypervisor 8 Cloud nicht unterstützt:

  • Legacy Partitionslayout
  • Systemintegritätsprüfung
  • Dynamische Speichersteuerung

Weitere Informationen finden Sie unter Verwerfungen und Remissionen.

Hinweise zur Kompatibilität

In dieser Vorschau ist Citrix Hypervisor 8 Cloud mit den folgenden Komponenten kompatibel:

  • Die neueste Version der Citrix VM Tools für Windows
  • Die neueste Version der Citrix VM Tools für Linux
  • Die neueste Version der virtuellen Workload Balancing-Appliance
  • Die neueste Version der virtuellen Citrix Hypervisor Conversion Manager-Appliance

Diese Komponenten sind auf der Citrix Hypervisor-Downloadseiteverfügbar.

Sie müssen Citrix Hypervisor Center mit Citrix Hypervisor 8 Cloud verwenden. XenCenter ist nicht mit Citrix Hypervisor 8 Cloud kompatibel. Weitere Informationen finden Sie unter Citrix Hypervisor Center.

Citrix Hypervisor 8 Cloud enthält den gleichen Satz von Inbox-Treibern wie Citrix Hypervisor 8.2 Cumulative Update 1, mit den folgenden Ausnahmen:

  • mlx5_core auf Version 5.4-1.0.3.0 aktualisiert
  • e1000e auf Version 3.8.7 aktualisiert

Eine Liste der in Citrix Hypervisor enthaltenen Treiber finden Sie unter Treiberversionen für XenServer und Citrix Hypervisor. Alle neuen oder aktualisierten Treiber, die für Citrix Hypervisor 8.2 Cumulative Update 1 verfügbar gemacht wurden, sind nicht mit Citrix Hypervisor 8 Cloud kompatibel.

Hinweise zur Terminologie

In dieser Dokumentation wird der Server, der früher als “Poolmaster” bezeichnet wurde, jetzt als “ Poolkoordinator” oder “Koordinator” bezeichnet. Die anderen Server im Pool werden als “andere Poolmitglieder” oder “unterstützende Server” bezeichnet. In den Produkt-APIs und Fehlermeldungen werden möglicherweise weiterhin die Begriffe “Master” und “Slave” verwendet.

Geografische Überlegungen

Hypervisor Management Service wird in den folgenden Regionen bereitgestellt:

Service Datentyp USA EU Asien-Pazifik Hinweise
Hypervisor-Verwaltung Inhalt der Kunden Global repliziert Global repliziert Global repliziert  
Hypervisor-Verwaltung Protokolle Global repliziert Global repliziert Global repliziert  

Informationen zu den kommerziellen Regionen, die Citrix Cloud verwendet, und zum Vorhandensein kommerzieller Citrix Cloud Services in den einzelnen Regionen finden Sie unter Geografische Überlegungen.

Unterstützung für dieses Preview

Für das Public Preview bietet das Citrix Hypervisor-Engineeringteam Unterstützung über die Foren von Citrix Discussions. Kontaktieren Sie uns über das Forum Citrix Hypervisor 8 Cloud Preview.

Sie können die Informationen in diesem Abschnitt verwenden, um die Anwendungsprotokolle und andere Daten zu sammeln, die uns helfen können, das Problem zu verfolgen und zu beheben.

Welche Informationen müssen gesammelt werden

Wenn Sie ein Problem melden und Protokolle bereitstellen, stellen Sie sicher, dass Sie Protokolle bereitstellen, die den Zeitraum des gemeldeten Vorfalls abdecken.

Je nach Art des Vorfalls müssen Sie möglicherweise die folgenden Protokolle sammeln:

Geben Sie für alle Vorfälle die folgenden Informationen an:

  • Ihre Citrix Cloud-Kunden-ID
  • Die Uhrzeit des gemeldeten Ereignisses
  • Der Hostname des Servers oder der Server, bei denen das Problem aufgetreten ist
  • Die UUID aller VMs, bei denen ein Problem aufgetreten ist
Citrix Hypervisor 8 Cloud