Citrix ADC Ingress Controller

Hinzufügen von DNS-Datensätzen mit dem Citrix ADC Ingress Controller

Ein DNS-Adressdatensatz ist eine Zuordnung des Domainnamens zur IP-Adresse. Wenn Sie Citrix ADC als DNS-Resolver verwenden möchten, können Sie die DNS-Einträge auf Citrix ADC mit dem Citrix Ingress Controller hinzufügen.

Weitere Informationen zum Erstellen von DNS-Einträgen auf Citrix ADC finden Sie in der Citrix ADC-Dokumentation.

DNS-Einträge für Ingress-Ressourcen hinzufügen

Sie müssen die folgende Umgebungsvariable während der Citrix Ingress Controller-Bereitstellung aktivieren, um DNS-Einträge für eine Ingress-Ressource hinzuzufügen.

NS_CONFIG_DNS_REC: Diese Variable wird beim Booten konfiguriert und kann zur Laufzeit nicht geändert werden. Mögliche Werte sind true oder false. Der Standardwert ist false und Sie müssen ihn auf true setzen, um die DNS-Serverkonfiguration zu aktivieren. Wenn Sie den Wert auf festlegen true, wird ein Adressdatensatz auf Citrix ADC erstellt.

Hinzufügen von DNS-Einträgen für Dienste vom Typ LoadBalancer

Sie müssen die folgenden Aufgaben ausführen, um DNS-Einträge für Dienste vom Typ LoadBalancer hinzuzufügen:

  • Aktivieren Sie die Umgebungsvariable NS_SVC_LB_DNS_REC, indem Sie den Wert True für das Hinzufügen von DNS-Einträgen für einen Dienst vom Typ LoadBalancer festlegen.
  • Geben Sie den DNS-Hostnamen mit der Anmerkung service.citrix.com/dns-hostname an.

Wenn Sie einen Dienst vom Typ LoadBalancer mit der Anmerkung service.citrix.com/dns-hostname erstellen, fügt Citrix Ingress Controller den DNS-Eintrag auf Citrix ADC hinzu. Der DNS-Eintrag wird mit dem in der Anmerkung angegebenen Domänennamen und der dem Dienst zugewiesenen externen IP-Adresse konfiguriert.

Wenn Sie einen Dienst vom Typ LoadBalancer mit der Anmerkung service.citrix.com/dns-hostname löschen, entfernt der Citrix ADC Ingress Controller die DNS-Einträge aus dem Citrix ADC. Citrix Ingress Controller entfernt auch die veralteten Einträge von DNS-Datensätzen während des Startvorgangs, wenn der Dienst nicht verfügbar ist.

Das folgende Beispiel zeigt einen Beispieldienst vom Typ LoadBalancer mit der Annotationskonfiguration zum Hinzufügen von DNS-Einträgen zu Citrix ADC:

apiVersion: v1
kind: Service
metadata:
  name: guestbook
  annotations:
      service.citrix.com/dns-hostname: "guestbook.com"
spec:
  loadBalancerIP: "192.2.212.16"
  type: LoadBalancer
  ports:
  - port: 9006
    targetPort: 80
    protocol: TCP
  selector:
    app: guestbook
<!--NeedCopy-->
Hinzufügen von DNS-Datensätzen mit dem Citrix ADC Ingress Controller