Integration von Power BI

Durch Integration mit Power BI können Sie automatisierte Benachrichtigungen zu wichtigen Berichtsänderungen in Citrix Workspace empfangen.

Zum Aktivieren der Power BI-Integration führen Sie folgende Schritte aus. Stellen Sie sicher, dass Sie die Voraussetzungen erfüllen und geben Sie die Verbindungsdetails an. Nachdem Sie diesen Vorgang abgeschlossen haben, wird die vorhandene Überwachungsprotokollierung beibehalten, einschließlich aller Aktionen, die mit Citrix Mikroapps ausgeführt werden.

Eine Liste aller vorkonfigurierten Power BI-Mikroapps finden Sie unter Verwenden von Power BI-Mikroapps.

Prüfung der Voraussetzungen

Sie müssen über ein Power BI-Dienstkonto verfügen. Weitere Information finden Sie unter https://powerbi.microsoft.com/en-us/landing/signin/. Damit ein Bericht über Citrix-Mikroapps freigegeben wird, muss er für das Power BI-Dienstkonto freigegeben werden.

Je nach Voreinstellungen werden möglicherweise zwei Konten benötigt:

  • Ein Konto mit Berechtigungen zum Erstellen einer App-Registrierung in Azure AD. Bei diesem Konto können Probleme auftreten, je nachdem, welchem Abonnement/Mandanten es zuerst zugeordnet wird.
  • Ein Dienstkonto, das zur Authentifizierung der Integration verwendet wird.

Zum Einrichten der Integration wird vorausgesetzt, dass Sie die Power BI-Instanz Ihrer Organisation als Administrator verwalten. Dem Dienstkonto müssen folgende API-Berechtigungen vom Typ: Delegiert zugewiesen sein:

Gruppe Name der API/Berechtigung Typ Beschreibung
Azure Active Directory-Diagramm (1) User.Read Delegiert Anmelden und Benutzerprofil lesen.
Power BI-Service (18) App.Read.All Delegiert Alle Power BI-Apps anzeigen.
  Capacity.Read.All Delegiert Alle Kapazitäten anzeigen.
  Dashboard.Read.All Delegiert Alle Dashboards anzeigen.
  Dataflow.Read.All Delegiert Alle Datenflüsse anzeigen.
  Dataset.Read.All Delegiert Alle Datensätze anzeigen.
  Gateway.Read.All Delegiert Alle Gateways anzeigen.
  Report.Read.All Delegiert Alle Berichte anzeigen.
  StorageAccount.Read.All Delegiert Alle Speicherkonten anzeigen.
  Workspace.Read.All Delegiert Alle Workspaces anzeigen.

Nach dem Einrichten dieser Integration in Power BI benötigen Sie folgende Angaben, um die Integration in Citrix Workspace-Mikroapps hinzuzufügen:

  • Client-ID
  • Geheimer Clientschlüssel
  • OAuth-Autorisierung

Registrieren Ihrer Anwendung

Navigieren Sie zu https://dev.powerbi.com/apps und registrieren Sie Ihre Anwendung bei Azure AD, um auf die Power BI-REST-APIs zuzugreifen und Ressourcenberechtigungen für Ihre Anwendung festzulegen. Durch diesen Registrierungsprozess erstellen Sie Ihre Client-ID und den geheimen Clientschlüssel.

Der erste Callback in der Liste ändert sich nicht. Der zweite Callback hängt von der Zielanwendung ab und ist beim Erstellen der Integration in Ihrer URL-Adressleiste zu finden. Der Abschnitt {yourmicroappserverurl} setzt sich zusammen aus dem Mandanten, der Region und der Umgebung: https://{tenantID}.{region(us/eu/ap-s)}.iws.cloud.com.

  1. Geben Sie einen Namen für Ihre Anwendung ein.
  2. Wählen Sie Server-side web application.
  3. Geben Sie unter Home Page URL die Startseite Ihrer Anwendung ein.
  4. Geben Sie unter Redirect URL folgende Umleitungs-URLs ein: https://{yourmicroappserverurl}/app/api/auth/serviceAction/callback https://{yourmicroappserverurl}/admin/api/external-services/com.sapho.services.powerbi.PowerBiService/auth/serverContext

    Hinweis:

    Es gibt Berichte, dass bei einigen Benutzern zwei URLs in diesem Feld nicht zulässig sind. Wechseln Sie in diesem Fall zur App-Registrierung in Azure AD, um die zweite URL hinzuzufügen.

  5. Aktivieren Sie alle Kontrollkästchen für schreibgeschützte APIs.
  6. Wählen Sie Register.

Hinzufügen der Integration zu Citrix Workspace Mikroapps

Fügen Sie die Power BI-Integration zu Citrix Workspace-Mikroapps hinzu, um eine Verbindung zu Ihrer Anwendung herzustellen. Dadurch werden vorkonfigurierte Mikroapps mit Benachrichtigungen und Aktionen bereitgestellt, die in Ihrem Workspace sofort einsatzbereit sind.

Führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Klicken Sie auf der Seite “Übersicht” auf Starten.

    Die Seite “Integrationen verwalten” wird geöffnet.

  2. Wählen Sie Neue Integration hinzufügen und Neue Integration aus Citrix-Vorlagen hinzufügen.
  3. Wählen Sie die Power BI-Kachel.
  4. Geben Sie einen Namen für die Integration ein.

    Power BI-Connectorparameter, Client-ID, geheimer Clientschlüssel, Mandant, OAuth-Autorisierung

  5. Geben Sie die Connectorparameter ein, die Sie in den vorherigen Verfahren erfasst haben.
    • Geben Sie Ihre Client-ID und den geheimen Clientschlüssel ein.
    • Geben Sie die Mandanten-ID für Office 365 ein.
  6. Wählen Sie Mit Power BI-Konto anmelden, um die OAuth-Autorisierung zu aktivieren. Eine Power BI-Anmeldeseite wird auf einer neuen Registerkarte geöffnet. Sie werden aufgefordert, einen Kontonamen und ein Kennwort einzugeben und die angeforderten Berechtigungen zu bestätigen.

  7. Wählen Sie Hinzufügen.

Die Seite Mikroappintegrationen wird geöffnet und zeigt die hinzugefügte Integration mit zugehörigen Mikroapps an. Hier können Sie eine weitere Integration hinzufügen, vorkonfigurierte Mikroapps einrichten oder eine neue Mikroapp für diese Integration erstellen.

Sie können nun die erste Datensynchronisierung festlegen und ausführen.

Weitere Informationen finden Sie unter Überprüfen erforderlicher Entitäten und Festlegen der Datensynchronisierung im Artikel zum Konfigurieren der Integration.

Weitere Informationen zu API-Endpunkten und Tabellenentitäten finden Sie unter Power BI-Connectorspezifikationen.

Verwenden von Power BI-Mikroapps

Vorhandene Web-/SaaS-Integrationen werden mit vorkonfigurierten Mikroapps geliefert. Beginnen Sie mit diesen Mikroapps und passen Sie sie an Ihre Erfordernisse an.

Unsere Integration von Power BI bietet folgende vorkonfigurierte Mikroapps:

Dashboards: Anzeige von Details zu Power BI-Dashboards.

Benachrichtigung oder Seite Workflows für Anwendungsfälle
Seite “Dashboards” Liste verfügbarer Dashboards mit Link zu einer Detailseite.
Seite “Dashboarddetails” Bietet eine schreibgeschützte Detailansicht eines Dashboards mit einem Link zur Zieldatensatzquelle mit detaillierter Ansicht.

Berichte: Anzeige von Details zu Power BI-Berichten.

Benachrichtigung oder Seite Workflows für Anwendungsfälle
Benachrichtigung: Neuer Bericht hinzugefügt Wenn ein neuer Bericht zu einem Konto hinzugefügt wurde, erhalten Abonnenten eine Benachrichtigung.
Seite “Berichtdetails” Schreibgeschützte Detailansicht eines Berichts.
Seite “Berichte” Liste verfügbarer Berichte mit Link zu einer Detailseite, die einen Link zum Ziel-SoR (Source of Record) mit detaillierter Ansicht bietet.