Citrix SD-WAN Center

Microsoft Azure Virtual WAN

Microsoft Azure Virtual WAN

Microsoft Azure Virtual WAN und Citrix SD-WAN bieten vereinfachte Netzwerkkonnektivität und zentralisierte Verwaltung über hybride Cloud-Workloads hinweg. Sie können die Konfiguration von Zweiganwendungen automatisieren, um eine Verbindung mit dem Azure-WAN herzustellen und Richtlinien für die Verwaltung von Zweigstellen entsprechend Ihren geschäftlichen Anforderungen konfigurieren. Die integrierte Dashboard-Schnittstelle bietet sofortige Einblicke in die Problembehandlung, die Zeit sparen und Transparenz für große Site-zu-Site-Konnektivität bietet.

Mit Microsoft Azure Virtual WAN können Sie vereinfachte Konnektivität zu Azure Cloud-Arbeitslasten aktivieren und Datenverkehr über das Azure-Backbone-Netzwerk und darüber hinaus weiterleiten. Azure bietet über 54 Regionen und mehrere Anwesenheitspunkte auf der ganzen Welt dienen Azure Regionen als Hubs, die Sie für eine Verbindung mit den Zweigen auswählen können. Nachdem die Zweige verbunden sind, verwenden Sie den Azure-Clouddienst über Hub-zu-Hub-Konnektivität. Sie können die Konnektivität vereinfachen, indem Sie mehrere Azure-Dienste einschließlich Hub-Peering mit Azure VNETs anwenden. Hubs dienen als Verkehrs-Gateways für die Filialen.

Microsoft Azure Virtual WAN bietet folgende Vorteile:

  • Integrierte Konnektivitätslösungen in Hub and Spoke — Automatisieren Sie die Standort-zu-Standort-Konnektivität und Konfiguration zwischen lokal und dem Azure-Hub aus verschiedenen Quellen, einschließlich vernetzter Partnerlösungen.

  • Automatisierte Einrichtung und Konfiguration — Verbinden Sie Ihre virtuellen Netzwerke nahtlos mit dem Azure-Hub.

  • Intuitive Problembehandlung — Sie können den End-to-End-Ablauf in Azure anzeigen und diese Informationen verwenden, um erforderliche Aktionen durchzuführen.

Microsoft Azure Virtual WAN

In diesem Artikel