Citrix SD-WAN Center

Systemanforderungen und Installation

Stellen Sie vor der Installation von Citrix SD-WAN Center auf einer VM sicher, dass Sie die Hardware- und Softwareanforderungen kennen und die Voraussetzungen erfüllt haben müssen.

Hinweis

Die Systemanforderungen gelten sowohl für ein einzelnes Netzwerk als auch für ein mutli-regionales Netzwerk.

Hardwareanforderungen

Citrix SD-WAN Center verfügt über die folgenden Hardwareanforderungen.

Prozessor

  • 4 Core, 3 GHz (oder gleichwertiger) Prozessor oder besser für einen Server, der bis zu 64 Standorte verwaltet.
  • 8 Core, 3 GHz (oder gleichwertiger) Prozessor oder besser für einen Server, der bis zu 128 Standorte verwaltet.
  • 16 Core, 3 GHz (oder gleichwertiger) Prozessor oder besser für einen Server, der bis zu 256 Standorte verwaltet.
  • 32 Kerne, 3 GHz (oder gleichwertiger) Prozessor oder besser für einen Server, der bis zu 550 Standorte verwaltet.

Speicher

  • Für eine VM, die bis zu 64 Standorte verwaltet, wird dringend empfohlen, mindestens 8 GB RAM.
  • Für eine VM, die bis zu 128 Standorte verwaltet, wird dringend empfohlen, mindestens 16 GB RAM.
  • Für eine VM, die bis zu 256 Standorte verwaltet, wird dringend empfohlen, mindestens 32 GB RAM.
  • Für eine VM, die bis zu 550 Standorte verwaltet, wird dringend empfohlen, mindestens 32 GB RAM.

Erforderlicher Speicherplatz

Die folgende Tabelle enthält einige Richtlinien zum Bestimmen der Speicherplatzanforderungen für Citrix SD-WAN Center-Datenspeicher. Verwenden Sie Direct Access Storage.

Geschätzter Speicherplatzbedarf

# Client-Sites Durchschnittliche Anzahl an WAN-Links pro Standort Durchschnittliche Anzahl Intranet-/Internet -Dienste pro Standort Durchschnittliche Anzahl virtueller Pfade pro Site Datenbankgröße (TB) für 1 Jahr
32 2 2 2 1.2T
32 4 4 4 1.8T
32 8 8 8 5.3T
64 2 2 2 1.5T
64 4 4 4 2.6T
64 8 8 8 9.6T
96 2 2 2 1.8T
96 4 4 4 3.3T
96 8 8 8 14.0T
128 2 2 2 2.0T
128 4 4 4 4.1T
128 8 8 8 18.0T
192 2 2 2 2.6T
192 4 4 4 5.6T
192 8 8 8 27.0T
256 2 2 2 3.0T
256 4 4 4 7.2T
256 8 8 8 35.0T
550 2 2 2 15.9T
550 4 4 4 41.9T
550 8 8 8 195.6T

Netzwerkbandbreite

Die folgende Tabelle enthält einige Richtlinien zum Bestimmen der Netzwerkbandbreitenanforderungen für die Citrix SD-WAN Center VM.

Geschätzte Anforderungen an Netzwerkbandbreite

# Client-Sites Durchschnittliche # WAN-Links Durchschnittliche Anzahl virtueller Pfade pro Site Gesamte VWAN-Daten pro 5-Minuten-Umfrage (MB) Zu konfigurierende Bandbreitenrate pro 5-Minuten-Umfrage (Kbit/s)
32 2 2 1.2 Standard 1000
32 4 4 3.6 Standard 1000
32 8 8 20.0 Standard 1000
64 2 2 2.3 Standard 1000
64 4 4 7.2 Standard 1000
64 8 8 40.0 2000
96 2 2 3,5 Standard 1000
96 4 4 10.8 Standard 1000
96 8 8 60.0 3000
128 2 2 4.6 Standard 1000
128 4 4 14.4 Standard 1000
128 8 8 80.0 4000
192 2 2 6.9 Standard 1000
192 4 4 21.6 2000
192 8 8 120.0 6000
256 2 2 9.2 Standard 1000
256 4 4 28.8 2000
256 8 8 160 10000
550 2 2 34.0 2000
550 4 4 89.3 6000
550 8 8 415.7 24000

Software

Citrix SD-WAN Center VPX kann auf folgenden Plattformen konfiguriert werden:

Hypervisor

  • VMware ESXi-Server Version 6.5
  • Citrix XenServer 6.5 oder höher.
  • Microsoft Hyper-V 2012 R2 oder höher.

Cloud-Plattform

  • Microsoft Azure
  • Amazon Web Services

Browser müssen Cookies aktiviert und JavaScript installiert und aktiviert haben.

Die Citrix SD-WAN Center Webschnittstelle wird von den folgenden Browsern unterstützt:

  • Google Chrome 40.0 +
  • Microsoft Internet Explorer 11 +
  • Mozilla Firefox 41.0 +

Voraussetzungen

Im Folgenden sind die Voraussetzungen für die Installation und Bereitstellung von Citrix SD-WAN Center aufgeführt:

  • Der SD-WAN Master Control Node (MCN) und die vorhandenen Client-Knoten müssen auf die neueste Citrix SD-WAN-Softwareversion aktualisiert werden.
  • Es wird empfohlen, einen DHCP-Server im SD-WAN-Netzwerk zur Verfügung zu stellen und zu konfigurieren.
  • Sie müssen über die Installationsdateien für Citrix SD-WAN Center verfügen.

Hinweis

Sie können keine Software von Drittanbietern in Citrix SD-WAN Center anpassen oder installieren. Sie können jedoch die vCPU, den Arbeitsspeicher und die Speichereinstellungen ändern.

Descargar de Citrix SD-WAN Center software

Laden Sie die Installationsdateien für die Citrix SD-WAN Center Management Console für die erforderliche Version und Plattform von der Seite Downloads herunter.

Die Installationsdateien für Citrix SD-WAN Center verwenden die folgende Namenskonvention:

ctx-sdwc-version_number-platform.extension

  • version_number ist die Versionsnummer der Citrix SD-WAN Center.
  • platform ist der Plattformtyp, Hypervisor oder Cloud-Plattformname.
  • extension ist die Erweiterung der Installationsdatei.
Plattform Dateierweiterung
Citrix XenServer XVA
VMware ESXi -vmware.ova
Microsoft Hyper-V -hyperv.vhd.zip
Microsoft Azure -azure.vhd.zip

Sammeln der Installations- und Konfigurationsinformationen für Citrix SD-WAN Center

Dieser Abschnitt enthält eine Checkliste mit den Informationen, die Sie für die Installation und Bereitstellung von Citrix SD-WAN Center benötigen.

Sammeln oder bestimmen Sie die folgenden Informationen:

  • Die IP-Adresse des ESXi-Servers, XenServer, Hyper-V-Servers oder Azure, auf dem die Citrix SD-WAN Center Virtual Machine (VM) gehostet wird.
  • Ein eindeutiger Name, der der Citrix SD-WAN Center VM zugewiesen werden soll.
  • Die Speichermenge, die für die Citrix SD-WAN Center-VM zugewiesen werden soll.
  • Die Menge der Festplattenkapazität, die für das virtuelle Laufwerk für die VM zugewiesen werden soll.
  • Die Gateway-IP-Adresse, die das Citrix SD-WAN Center für die Kommunikation mit externen Netzwerken verwendet.
  • Die Subnetzmaske für das Netzwerk, in dem die Citrix SD-WAN Center-VM installiert wird.
Systemanforderungen und Installation