Citrix SD-WAN Zentrum 11.4

Speicherabbilder

Speicherabbilder

Ein Speicherabbild wird generiert, wenn ein Prozess abstürzt. Alle Speicherabbilder, die derzeit auf dem System verfügbar sind, können in einem kombinierten Paket heruntergeladen und zur Prüfung durch das Citrix Support-Team auf einen FTP-Server hochgeladen werden. Sie können jedoch einzelne Speicherabbilder löschen.

So laden Sie Speicherabbilder herunter:

  1. Klicken Sie in der Citrix SD-WAN Center-Webschnittstelle auf die Registerkarte Überwachung, und klicken Sie dann auf Diagnose.

  2. Wählen Sie im Abschnitt Speicherabbilder aus der Dropdownliste Speicherabbildpaket ein Speicherabbildpaket aus.

    lokalisiertes Bild

  3. Klicken Sie auf Alle herunterladen. Speichern Sie das Speicherabbildpaket auf Ihrem lokalen Computer.

So laden Sie ein Speicherabbildpaket auf einen FTP-Server hoch:

  1. Wählen Sie im Abschnitt Speicherabbilder aus der Dropdownliste Speicherabbildpaket ein Speicherabbildpaket aus.

  2. Klicken Sie auf Auf FTP-Server hochladen. Dadurch wird das Dialogfeld “ Alle auf FTP hochladen “ geöffnet, in dem Sie Ihre FTP-Authentifizierungsinformationen angeben und das Paket auf den Citrix Customer Support FTP-Server oder auf einen anderen FTP-Host hochladen können.

    lokalisiertes Bild

  3. Geben Sie im Feld Kundenname einen Namen ein, der den Citrix SD-WAN-Support bei der Identifizierung der Diagnosepakete unterstützt.

    Ein Verzeichnis mit diesem Namen wird auf dem Citrix FTP-Server erstellt, und Ihre Dateien werden an diesen Speicherort hochgeladen.

  4. Geben Sie im Feld FTP-Host die IP-Adresse oder den Hostnamen (falls DNS konfiguriert ist) des FTP-Servers ein.

  5. Geben Sie im Feld Benutzername einen Benutzernamen ein, der für die Anmeldung am FTP-Server verwendet werden soll.

  6. Geben Sie im Feld Kennwort das Kennwort ein, das dem Benutzernamen zugeordnet ist.

  7. Klicken Sie auf Upload.

Speicherabbilder

In diesem Artikel