Citrix SD-WAN Zentrum 11.4

Installieren und Konfigurieren von Citrix SD-WAN Center auf XenServer

Installieren und Konfigurieren von Citrix SD-WAN Center auf XenServer

Sammeln Sie vor der Installation der virtuellen Citrix SD-WAN Center-Maschine auf einem XenServer-Server die erforderlichen Informationen wie unter Installations- und Konfigurationsinformationen für Citrix SD-WAN Center erfassen beschrieben.

Installieren des XenServer-Servers

Um den Citrix XenServer-Server zu installieren, auf dem Sie die virtuelle Citrix SD-WAN Center-Maschine bereitstellen möchten, muss XenCenter auf Ihrem Computer installiert sein. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, laden Sie XenCenter herunter und installieren Sie es.

So installieren Sie einen XenServer-Server:

  1. Öffnen Sie die XenCenter-Anwendung auf Ihrem Computer.

  2. Klicken Sie im linken Strukturbereich mit der rechten Maustaste auf XenCenter und wählen Sie Hinzufügen aus.

    lokalisiertes Bild

  3. Geben Sie im Fenster “Neuen Server hinzufügen “ die erforderlichen Informationen in die folgenden Felder ein:

    • Server: Geben Sie die IP-Adresse oder den vollqualifizierten Domänennamen (Fully Qualified Domain Name, FQDN) des XenServer-Servers ein, auf dem die Citrix SD-WAN Center-VM-Instanz gehostet wird.
    • Benutzername: Geben Sie den Serveradministratorkontonamen ein. Der Standardwert ist root.
    • Kennwort: Geben Sie das Kennwort ein, das diesem Administratorkonto zugeordnet ist.

    lokalisiertes Bild

  4. Klicken Sie auf Hinzufügen.

    Die IP-Adresse des neuen Servers wird im linken Bereich angezeigt.

Erstellen der Citrix SD-WAN Center-VM mit der XVA-Datei

Die Software für virtuelle Citrix SD-WAN Center wird als XVA-Datei verteilt. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, laden Sie die XVA-Datei herunter. Weitere Informationen finden Sie unter Systemanforderungen und Installation.

So erstellen Sie die Citrix SD-WAN Center VM:

  1. Klicken Sie in XenCenter mit der rechten Maustaste auf XenServer, und klicken Sie auf Importieren.

    lokalisiertes Bild

  2. Navigieren Sie zur heruntergeladenen XVA-Datei, wählen Sie sie aus, und klicken Sie auf Weiter.

    lokalisiertes Bild

  3. Wählen Sie einen zuvor erstellten XenServer-Server als Speicherort aus, in den die VM importiert werden soll, und klicken Sie auf Weiter.

    lokalisiertes Bild

  4. Wählen Sie ein Speicher-Repository aus, in dem der virtuelle Datenträger für die neue VM gespeichert wird, und klicken Sie auf Import.

    Vorerst können Sie die Standard-Speicherressource akzeptieren. Oder Sie können den Datenspeicher konfigurieren. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen und Konfigurieren des Datenspeichers in XenServer.

    lokalisiertes Bild

    Die importierte Citrix SD-WAN Center-VM wird im linken Bereich angezeigt.

  5. Wählen Sie ein Netzwerk aus, mit dem die VM verbunden werden soll, und klicken Sie auf Weiter.

    lokalisiertes Bild

  6. Klicken Sie auf Fertig stellen.

Anzeigen und Aufzeichnen der Management-IP-Adresse auf XenServer

Die Management-IP-Adresse ist die IP-Adresse der Citrix SD-WAN Center VM. Verwenden Sie diese IP-Adresse, um sich bei der Citrix SD-WAN Center Web-Benutzeroberfläche anzumelden.

Hinweis

Der DHCP-Server muss vorhanden und im SD-WAN-Netzwerk verfügbar sein.

So zeigen Sie die Management-IP-Adresse an:

  1. Klicken Sie in der XenCenter-Schnittstelle im linken Fensterbereich mit der rechten Maustaste auf die neue Citrix SD-WAN Center-VM, und wählen Sie Startaus.

    lokalisiertes Bild

  2. Wenn die VM gestartet wird, klicken Sie auf die Registerkarte Konsole.

    lokalisiertes Bild

  3. Notieren Sie sich die Management-IP-Adresse.

    Hinweis

    Der DHCP-Server muss vorhanden und im SD-WAN-Netzwerk verfügbar sein, anderenfalls kann dieser Schritt nicht abgeschlossen werden.

  4. Melden Sie sich bei der VM an. Die Anmeldeinformationen für die neue Citrix SD-WAN Center-VM lauten wie folgt:

    Anmeldung: admin

    Kennwort: password

    Wenn der DHCP-Server nicht im Citrix SD-WAN-Netzwerk konfiguriert ist, müssen Sie manuell eine statische IP-Adresse eingeben.

So konfigurieren Sie eine statische IP-Adresse als Management-IP-Adresse:

  1. Wenn die VM gestartet wird, klicken Sie auf die Registerkarte Konsole.

  2. Melden Sie sich bei der VM an. Die Anmeldeinformationen für die neue Citrix SD-WAN Center-VM lauten wie folgt:

    Login: admin , Kennwort: password

  3. Geben Sie in der Konsole den CLI-Befehl management_ip ein.

  4. Geben Sie die Befehlssatzschnittstelle ein <ipaddress> <subnetmask> <gateway>, um Management-IP zu konfigurieren.**

Hinzufügen und Konfigurieren von Datenspeicher für einen XenServer-Server

Sie können Datenspeicher hinzufügen und konfigurieren, um Statistiken über Citrix SD-WAN Center zu speichern.

So fügen Sie die Datenspeicherung hinzu und konfigurieren sie:

  1. Fahren Sie in XenCenter die Citrix SD-WAN Center-VM herunter.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Speicher auf Hinzufügen.

    lokalisiertes Bild

  3. Geben Sie im Feld Name einen Namen für das virtuelle Laufwerk ein.

  4. Geben Sie im Feld Beschreibung eine Beschreibung des virtuellen Laufwerks ein.

  5. Wählen Sie im Feld Größe die gewünschte Größe aus.

  6. Wählen Sie im Feld Standort den lokalen Speicher aus.

  7. Klicken Sie auf Hinzufügen.

Installieren und Konfigurieren von Citrix SD-WAN Center auf XenServer