Häufig gestellte Fragen

HA nahezu hitless Software-Upgrade

  1. Was sind die Voraussetzungen für das HA nahezu hitless Software-Upgrade?

    Das vorhandene Kundennetzwerk sollte bereits auf Citrix SD-WAN 11.1 oder höher ausgeführt werden, was das nahezu hitless-Upgrade-Verfahren für HA unterstützt.

  2. Ist diese Funktionalität standardmäßig aktiviert oder gibt es eine Einstellung, um dies zu aktivieren?

    Diese Option ist standardmäßig aktiviert.

  3. Was passiert, wenn es einige Standorte mit Nicht-HA-Bereitstellung gibt?

    Die Standorte mit Nicht-HA-Bereitstellung werden im zweiten Schritt der Aktivierung aktiviert. Wenn das gesamte Netzwerk nicht über HA-Bereitstellung verfügt, wird ein Upgrade in einem Schritt aktiviert.

  4. Was passiert, wenn die Aktivierung auf der Standby-Appliance oder der aktiven Appliance fehlschlägt?

    Die Software verfügt über eine Timeout-Implementierung. Wenn die Aktivierung auf der Standby-Appliance fehlschlägt, wird nach Ablauf der Zeitüberschreitung die Aktivierung auf den aktiven Appliances initiiert.

  5. Wie lange dauert die Zeitüberschreitung?

    Die Timeout-Zeiträume für verschiedene Upgrade-Aktivierungen sind:

    • Aktivierung des Konfigurationsupdates: 5 Minuten
    • Nahe Hitless-Software-Upgrade für HA Schritt 1:20 Minuten
    • Nahe Hitless-Software-Upgrade für HA Schritt 2:20 Minuten
    • Aktivierung des Software-Upgrades in einem Schritt: 20 Minuten
  6. Was passiert, wenn Active und Standby aufgrund von Fehler/Problemen während des Upgrades unterschiedliche Softwareversionen aufweisen?

    Das HA-Paar funktioniert weiterhin in verschiedenen Softwareversionen. Eine weitere Change Management-Aktivierung ist erforderlich, um das HA-Paar auf dieselbe Softwareversion zu bringen.

  7. Was passiert, wenn die Standby-Appliance ausfällt, wenn wir ein Software-Upgrade initiieren?

    Der Orchestrator wartet auf die Zeitüberschreitung und übergeht dann zum zweiten Schritt des nahezu hitless Upgrade-Aktivierungsprozesses.

  8. Unterstützen wir verschiedene Software auf MCN und Niederlassungen? Dies kann im Falle von Fehlern passieren.

    Das HA-Paar funktioniert weiterhin in verschiedenen Softwareversionen.

  9. Können wir Software Upgrade/Aktivierung zeitlich planen?

    Diese Funktion ist derzeit nicht verfügbar.

  10. Gilt dieser Prozess für RCN-basierte Bereitstellungen?

    Ja.

  11. Unterstützen wir ein teilweises Standort-Upgrade?

    Diese Funktion ist derzeit nicht verfügbar.

  12. Unterstützen wir Revert-on-Fehlerfunktionen?

    Diese Funktion ist derzeit nicht verfügbar.

  13. Wie werden Nicht-SD-WAN-Komponenten wie LTE-Firmware, SVM und Citrix Hypervisor Hotfixes aktualisiert? Können wir eine geplante Installation dieser Nicht-SD-WAN-Komponenten haben?

    Diese Funktion ist derzeit nicht verfügbar.

  14. Was passiert, wenn während des Software-Upgrades eine Konfigurationsänderung vorliegt? Werden wir Benutzer/Admin darüber informieren, dass wir das HA-nahe-hitless-Software-Upgrade nicht anwenden werden?

    Ja. Benutzer/Administrator wird darüber informiert, dass es während der aktuellen Software-Upgrade-Aktivität eine Konfigurationsänderung gibt. Der Benutzer hat die Wahl, mit dem normalen einstufigen Software-Upgrade-Verfahren fortzusetzen, anstatt ein nahezu hitless Upgrade.

Häufig gestellte Fragen