Installieren Sie die Hardware

Nachdem Sie festgestellt haben, dass der Ort, an dem Sie Ihre Appliance installieren, den Umweltstandards entspricht und das Server-Rack gemäß den Anweisungen vorhanden ist, können Sie die Hardware installieren. Nachdem Sie die Appliance bereitgestellt haben, können Sie sie an das Netzwerk, an eine Stromquelle und an das Konsolenterminal anschließen, das Sie für die Erstkonfiguration verwenden. Um die Installation abzuschließen, schalten Sie die Appliance ein. Achten Sie darauf, die in den Installationsanweisungen aufgeführten Warnhinweise und Warnhinweise zu beachten.

Innerhalb einer bestimmten Serie verwenden alle Modelle die gleiche Hardware, und die verschiedenen WAN-Geschwindigkeitsbewertungen werden über verschiedene Lizenzierungsoptionen erhalten. Beispielsweise verwenden beide SD-WAN 400-Modelle (die 400-002 und 400-006) dieselbe Hardware, und eine bestimmte Appliance kann entweder als 2-Mbit/s-Appliance oder eine 6-Mbit/s-Appliance lizenziert werden, aber ein SD-WAN 400 kann nicht auf eine SD-WAN 800, 1000, 2000 oder 3000 aktualisiert werden. Das gleiche gilt für die andere Serie.

Die lizenzierte Bandbreite gilt nur für die Senderichtung, so dass ein SD-WAN 400-002, der mit 2 Mbit/s in der Senderichtung bewertet wird, für einen ADSL-Link mit einer Download-/Upload-Bandbreite von 12 Mbit/s geeignet ist.

Auf der SD-WAN 1000-Appliance mit Windows Server wird dieser Port als MGMT (Management) -Port und auf der SD-WAN 2000-Appliance mit Windows Server wird der Port als PRI (primär) -Port bezeichnet. Um die Installation abzuschließen, schalten Sie die Appliance ein. Achten Sie darauf, die in den Installationsanweisungen aufgeführten Warnhinweise und Warnhinweise zu beachten.

Zusätzlich zu den unterschiedlichen WAN-Bandbreitenfunktionen variieren die verschiedenen Serien hinsichtlich CPU-Leistung, installiertem RAM und installierter Festplattenkapazität.

Alle Modelle verwenden Solid-State-Laufwerke anstelle von herkömmlichen Festplatten für erhöhte Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit.

Installieren Sie die Hardware