Client installieren

Dieser Abschnitt enthält grundlegende Anweisungen zum Herunterladen und Installieren des VMware vSphere-Clients, mit dem Sie die virtuelle SD-WAN VPX-SE erstellen und bereitstellen.

Hinweis

Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation zu VMware vSphere Client. SD-WAN kann in vShpere Client Version 5.5 oder höher bereitgestellt werden.

  1. Öffnen Sie einen Browser, und navigieren Sie zum ESXi-Server, der Ihren vSphere Client und die VPX-SE Virtual Machine (VM) -Instanz hostet, unter: https://my.vmware.com/group/vmware/evalcenter?p=free-esxi6 Die VMware ESXi-Downloadseitewird angezeigt: lokalisierte Grafik
  2. Klicken Sie auf den Link vSphere Client herunterladen, um die vSphere Client-Installationsdatei herunterzuladen.
  3. Installieren Sie den vSphere Client. Führen Sie die heruntergeladene vSphere Client-Installationsdatei aus, und akzeptieren Sie alle Standardoptionen, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  4. Starten Sie nach Abschluss der Installation das vSphere Client-Programm. Die VMware vSphere Client-Anmeldeseite wird angezeigt, auf der Sie zur Eingabe der Anmeldeinformationen des ESXi-Servers aufgefordert werden. lokalisierte Grafik
  5. Geben Sie die Anmeldeinformationen des ESXi-Servers ein. Geben Sie Folgendes ein:
    • IP-Adresse/Name: Geben Sie die IP-Adresseoder den vollqualifizierten Domänennamen (Fully Qualified Domain Name, FQDN) für den ESXi-Server ein, der Ihre SD-WAN VPX-SE-VM-Instanz hostet.
    • Benutzername: Geben Sie den Serveradministratorkontonamen ein. Der Standardwert ist root.
    • Kennwort: Geben Sie das Kennwort ein, das diesem Administratorkonto zugeordnet ist.
  6. Klicken Sie auf Anmelden. Dadurch wird die vSphere Client-Hauptseite angezeigt.

lokalisierte Grafik

Der nächste Schritt besteht darin, die SD-WAN VPX-SE OVF-Vorlage zu installieren und bereitzustellen und die virtuelle Maschine einzurichten. Der folgende Abschnitt enthält Anweisungen zu diesen Verfahren.

Client installieren