Diagnose

Dieser Abschnitt enthält Diagnosetools, um Netzwerkprobleme in Ihrem SD-WANOP-Netzwerk zu identifizieren und diese zu beheben. Sie können auch Systemprotokolldateien, Systeminformationen und andere notwendige Details abrufen, die das Citrix SD-WAN -Support-Team bei der Diagnose und Behebung von Netzwerkproblemen unterstützen.

Im Folgenden finden Sie das Diagnose-Tool, das in SD-WAN WANOP verfügbar ist:

  • Ablaufverfolgung
  • Paketanalysator
  • Bypasskartentest
  • Kurs abrufen
  • Leitungsprüfer
  • Ping
  • Traceroute
  • Systeminformationen
  • Diagnosedaten

lokalisierte Grafik

Ablaufverfolgung

Das Tracing-Tool wird verwendet, um die Pakete zu beobachten, die über das SD-WANOP-Netzwerk fließen. Es kann jedes Paket öffnen und das verwendete Protokoll, die IP-Adresse der Quelle und des Ziels sowie andere Nutzlastinformationen identifizieren. Diese Informationen werden vom Citrix Support-Team verwendet, um die Ursache von Netzwerkproblemen zu ermitteln.

Sie können auswählen, ob nur Paketkopfzeilen oder Paketkopf- und Nutzlast verfolgt werden sollen. Sie können das Modul auswählen, das verfolgt werden soll, und angeben, ob die Ablaufverfolgung bereitstellungsspezifisch oder systemspezifisch sein soll.

Klicken Sie auf Ablaufverfolgung starten. Die Appliance beginnt mit der Verfolgung der Pakete. Die Ergebnisse werden in ein ZIP-Archiv gepackt, wenn Sie auf Ablaufverfolgung beendenklicken. Dieses Archiv kann über die Option Datei abrufen auf Ihren Computer heruntergeladen werden. Sie können diese Dateien dann an das Support-Team weiterleiten. Die Trace-Dateien liefern auch Daten zur Absturzanalyse.

Klicken Sie auf Analysieren, um weitere Informationen zu den Paketen auf der Registerkarte Packet Analyzer anzuzeigen.

lokalisierte Grafik

Sie können die Uhrzeit, die Quelladresse, die Zieladresse, das Protokoll, die Länge und die Nutzlastinformationen anzeigen.

Bypasskartentest

Sie können die Fail-to-Wire-Funktionalität der Ethernet-Schnittstelle für eine Appliance-Bereitstellung im Inlinemodus (Fail-to-Wire-Modus) testen. Geben Sie die Anzahl der Sekunden ein, in denen die Appliance im Umgehungsmodus verbleibt, und klicken Sie auf Test starten. Während dieser Zeit wird die Appliance umgangen. Der normale Betrieb wird danach wieder aufgenommen.

lokalisierte Grafik

Kerne abrufen

Kerndateien werden erstellt, wenn die SD-WAN WANOP Appliance abnormal beendet oder abstürzt. Die Appliance wird nach einem Absturz automatisch neu gestartet. Bei anhaltenden Abstürzen ist die Beschleunigung deaktiviert, die Verwaltungsschnittstelle bleibt jedoch aktiv.

Sie können die erforderlichen Kerndateien auswählen und abrufen, die während des Absturzes der Appliance oder bei einem ungewöhnlichen Verhalten der Appliance erstellt wurden. Die abgerufenen Dateien werden in einem ZIP-Archiv gespeichert. Sie können dies mit dem Support-Team zur weiteren Analyse teilen.

lokalisierte Grafik

Leitungsprüfer

Die Funktion Line Test: SERVER startet einen iperf-Server auf der Appliance, der im TCP-Modus ausgeführt wird. Diese Option kann verwendet werden, um die Konnektivität zwischen WANOP-Appliances und Fehlerbehebung des Netzwerkverkehrs zu überprüfen. Um iperf-Tests auszuführen, muss ein System (eine Appliance oder ein anderer Host) iperf als Server ausführen, und ein anderes muss sich als Client mit ihm verbinden.

lokalisierte Grafik

Sie können die standardmäßige Line Tester Server-Schnittstelle und Portnummer verwenden. Klicken Sie auf Server starten, um einen iperf-Server auf der Appliance zu starten.

lokalisierte Grafik

Die Funktion Line Test: CLIENT startet einen iperf Client auf dem Gerät, der im TCP-Modus ausgeführt wird. Sie können auch die Portnummer des iperf-Servers und die Länge des Tests angeben. Wenn der Test abgeschlossen ist, wird die Verbindungsgeschwindigkeit gemeldet. Klicken Sie auf Test starten, um das WAN- und LAN-Datenverkehrsergebnis anzuzeigen.

lokalisierte Grafik

Ping

Ping ermöglicht es Ihnen, die Konnektivität der Netzwerkelemente in Ihrem SD-WAN-Netzwerk zu überprüfen. Geben Sie die IP-Adresse des Netzwerkelements ein, und klicken Sie auf Ping ausführen, um das Ergebnis anzuzeigen.

lokalisierte Grafik

Traceroute

MitTraceroute können Sie die Route zwischen Ihrer SD-WAN-Appliance und jedem anderen Netzwerkelement in Ihrem SD-WAN-Netzwerk oder im Internet aufzeichnen. Es berechnet und zeigt die Zeit, die jeder Hop brauchte.

lokalisierte Grafik

Systeminfo

Die Systeminfo listet alle Parameter auf, die nicht auf ihre Standardwerte gesetzt sind. Diese Informationen sind schreibgeschützt. Es wird vom Support verwendet, wenn eine Art von Fehlkonfiguration vermutet wird. Wenn Sie ein Problem melden, werden Sie möglicherweise aufgefordert, einen oder mehrere Werte auf dieser Seite zu überprüfen.

Es enthält nicht standardmäßige Einstellungen, detaillierte Informationen für den primären Adapter, detaillierte Informationen für Adapter APA.2und detaillierte Informationen für Adapter APA.1.

lokalisierte Grafik

Diagnosedaten

MitDiagnosedaten können Sie Diagnosedaten für die Analyse durch das Citrix Support-Team verpacken. Wählen Sie die erforderlichen Diagnosedateien aus, und klicken Sie auf Start. Klicken Sie dann auf Datei abrufen, um das ZIP-Archiv herunterzuladen und es für Citrix Support freizugeben.

lokalisierte Grafik