Standorte mit einem WAN-Router

Bei einem Standort mit nur einem WAN-Router besteht das Hauptproblem bei der Bereitstellung darin, dass die Citrix SD-WAN WANOP-Appliance mit dem Router harmoniert. Die folgende Abbildung zeigt die empfohlenen Bereitstellungsmodi für einen einzelnen Router. Vergleichen Sie es mit Ihrer Routerverkabelung, um den besten Modus für Ihre Umgebung zu finden.

Empfohlene Bereitstellungsmodi, basierend auf WAN-Router-Topologie

lokalisierte Grafik

Kommentare zu den empfohlenen Bereitstellungsmodi:

  1. Ein LAN, ein WAN: Inline-Modus. Der Router verfügt über eine einzige aktive LAN-Schnittstelle und eine einzige aktive WAN-Schnittstelle. Der empfohlene Modus für diesen Fall ist der Inlinemodus, der die einfachste Installation, die meisten Funktionen und die höchste Leistung eines jeden Modus bietet.

  2. Einzelnes LAN, Redundante WANs: Inline-Modus. Auch für diese Konfiguration ist der Inlinemodus am besten.

  3. Ein LAN, mehrere WANs: Inline oder WCCP. Diese Topologie fällt in zwei Kategorien: Hub-and-Spoke oder Multihop. Bei einer Hub-and-Spoke-Bereitstellung bestehen hauptsächlich Verbindungen zwischen einem Spoke-Standort und dem Hub-Standort. In einer Multihop-Bereitstellung befinden sich viele Verbindungen zwischen zwei Spoke-Sites, wobei die Daten durch die Hub-Site geleitet werden. Eine einzelne MultiHop-Verbindung kann somit bis zu drei Appliances umfassen, je nachdem, wo sich die Appliance des Hub-Standorts im Verkehrsfluss befindet.

    Für eine ordnungsgemäße Gestaltung des Datenverkehrs in Multihop-Bereitstellungen muss der gesamte WAN-Datenverkehr auf dem WAN-Router der Hub-Site auch die Appliance passieren, anstatt vom Router direkt zwischen WAN-Schnittstellen übergeben zu werden. In diesem Fall ist WCCP der bevorzugte Modus. Wenn es sich bei der Bereitstellung um Hub-and-Spoke handelt und der größte Datenverkehr auf der Hub-Site beendet wird, ist eine Inline-Bereitstellung vorzuziehen.

  4. Zwei LANs, ein WAN: Inline (mit Dual-Bridges) oder WCCP. Dieser Modus wird von zwei beschleunigten Bridges, WCCP-Modus oder virtuellen Inlinemodus unterstützt.

  5. Mehrere LANs, mehrere WANs: Inline (Dual Bridges) oder WCCP. Dies ist ähnlich wie Fall C, aber kompliziert durch das Vorhandensein mehrerer LAN-Schnittstellen sowie mehrerer WANs. WCCP kann hier immer verwendet werden. Im Zwei-LAN-Gehäuse kann eine Appliance mit zwei Brücken auch im Inlinemodus verwendet werden.

    Weitere Informationen finden Sie in derTabelle

Standorte mit einem WAN-Router