Optimieren von Citrix Receiver für HTML5

Anwendung, die dynamische Inhalte bereitstellen muss, arbeiten auf HTML5 WebSockets. Citrix Receiver für Chrome und Citrix Receiver für HTML5 sind solche Anwendungen, die HTML5 WebSockets unterstützen. Diese Anwendungen haben den Zugriff auf XenDesktop vereinfacht, da diese in die neuesten Webbrowser integriert werden können, die HTML5 WebSockets unterstützen.

Hinweis

Sie müssen keine Änderungen an der Appliance-Konfiguration vornehmen, um diese Funktion verwenden zu können.

Wie eine Citrix SD-WAN WANOP-Appliance Citrix Receiver für HTML5 optimiert

In einem typischen Zweigstellen- und Rechenzentrums-Setup werden gemeinsam genutzte Ressourcen wie Virtual Desktop Agent (VDA) auf einem Citrix XenServer -Server im Rechenzentrum installiert. Clients aus den Zweigstellen greifen mithilfe von Citrix Receiver auf diese freigegebenen Ressourcen über das Netzwerk zu.

In einem typischen Zweigstellen- und Rechenzentrums-Setup werden gemeinsam genutzte Ressourcen wie Virtual Desktop Agent (VDA) auf einem Citrix XenServer -Server im Rechenzentrum installiert. Clients aus den Zweigstellen greifen mithilfe von Citrix Receiver auf diese freigegebenen Ressourcen über das Netzwerk zu.

Als HTML-kompatibel verwendet VDA einen WebSocket-Listener, der auf Port 8008 ausgeführt wird. Beim Zugriff auf eine Anwendung initiiert der Client eine TCP-Verbindung an Port 8008 und sendet damit eine HTTP-Anforderung an den Server, um die Verbindung zu aktualisieren und das WebSocket-Protokoll zu verwenden. Nachdem der Client die WebSocket-Verbindung mit VDA ausgehandelt hat, beginnen Independent Computing Architecture (ICA) Verhandlungen, und der Client und der Server verwenden ICA über HTML5, um Daten auszutauschen. Weitere Informationen zur Abfolge von Nachrichten, die zwischen Client und Server ausgetauscht werden, finden Sie unter Nachrichten, die zwischen dem Client und dem Server ausgetauscht werden.

Nachdem Verbindungen zwischen den Clients und dem Server hergestellt wurden, beginnt die Citrix SD-WAN WANOP-Appliance mit der Optimierung der Verbindungen, indem der Datenverkehr über das Netzwerk beschleunigt und Webseiten und andere Anwendungen mit Citrix Receiver für HTML5 beschleunigt werden. Die Funktionalität der Optimierung der Citrix Receiver für HTML5-Verbindungen ähnelt der HTTP-Beschleunigung.

Hinweis

Konfigurieren einer Citrix SD-WAN WANOP-Appliance zur Optimierung von Citrix Receiver für HTML5

Die Optimierung von Citrix Receiver für HTML5-Verbindungen ist eine Null-Konfigurationsfunktion. Sie müssen keine Konfigurationsänderungen an der Appliance vornehmen. Wenn Sie die Citrix SD-WAN WANOP-Software auf CB 7.3.1 oder höher aktualisieren, wird der alt-http-Anwendungsklassifizierer auf der Appliance erstellt und dieser Anwendungsklassifizierer dem Port 8008 zugeordnet, der standardmäßig für XenDesktop ist. Sobald Sie die Software aktualisieren, ist die Appliance bereit, native Chrome-Verbindungen zu optimieren, die Citrix Receiver für HTML5 verwenden.

Wenn Sie SSL-Verschlüsselung für Verbindungen über Citrix Receiver für HTML5 verwenden, verwenden Verbindungen ICA über SSL. Um die ICA over SSL-Beschleunigung mit Citrix Receiver für HTML5 zu aktivieren, müssen Sie die standardmäßige SSL-Beschleunigung konfigurieren, die die entsprechende Ziel-IP-Adresse in der Dienstklasse und der SSL-Profilzuordnung enthält. Wenn Sie planen, die Appliance im ICA-Proxymodus bereitzustellen, müssen Sie die StoreFront-VIP-Adresse StoreFront-Zertifikaten zuordnen. Wenn Sie die Appliance in einem End-to-End-SSL-Verschlüsselungsbereitstellungsmodus bereitstellen möchten, müssen Sie die VDA-IP-Adresse den VDA-Zertifikaten zuordnen.

Warnung

Stellen Sie sicher, dass Sie die Portnummer der alt-http-Anwendung nicht in eine andere Portnummer ändern. Wenn Sie diesen Anwendungsklassifizierer löschen oder Änderungen vornehmen müssen, müssen Sie den Port 8008 dem HTTP-Anwendungsklassifizierer hinzufügen.

Überprüfen von Citrix Receiver für HTML5-Verbindungen

Um zu überprüfen, ob die Appliance Citrix Receiver für HTML5-Verbindungen optimiert, können Sie überprüfen, ob Verbindungen auf den Überwachungsseiten Citrix (ICA/CGP) und ICA Advanced aufgeführt sind. Das Vorhandensein von HTML5-Verbindungen auf den Überwachungsseiten ist ein Hinweis darauf, dass die Appliance Citrix Receiver für HTML5-Verbindungen optimiert.

So überprüfen Sie die Citrix Receiver für HTML5-Verbindung auf einer Citrix SD-WAN WANOP-Appliance:

  1. Navigieren Sie zur Seite Überwachung > Optimierung > Citrix (ICA/CGP) .

  2. Überprüfen Sie auf der Registerkarte ICA-Verbindungen, ob die HTML5-Verbindungen aufgelistet sind. Eine HTML5-Verbindung wird mit HTML als Präfix in der Spalte Client-Computername angezeigt, wie im folgenden Screenshot gezeigt:

    lokalisierte Grafik

  3. Navigieren Sie zur Seite Überwachung > Optimierung > ICA Erweitert .</span>

  4. Scrollen Sie auf der Registerkarte Conn Info nach unten zum Abschnitt ICA-Client- und Server-Informationen. Einträge für HTML5-Verbindungen enthalten Citrix HTML5-Client in der Spalte Product ID, wie im folgenden Screenshot gezeigt:

    lokalisierte Grafik