Citrix SD-WAN

Upgrade-Pfad

Die folgende Tabelle enthält Details zu allen Citrix SD-WAN -Softwareversionen, auf die Sie aktualisieren können, aus den vorherigen Versionen.

Upgrade-Pfad

Die Informationen zu Upgrade-Pfaden sind auch im verfügbar Citrix Upgrade Guide.

Upgrade-Schritte für Versionen 9.3.4 oder darunter

Die folgende Tabelle enthält die Schritte für das Upgrade.

Weitere Informationen zu bewährten Methoden finden Sie im Abschnitt Häufig gestellte Fragen.

Startversion: 9.3.4 oder darunter

Endversion: 11.2

Schritte 1 2
Was tun? Upgrade der Virtual WAN-Software auf 9.3.5 Upgrade auf 11.2 (Virtual WAN + abhängige Komponente)
Welche Binärdatei soll verwendet werden? Verwenden Sie cb-vw-<ApplianceModel>-9.3.5.23.tar.gz oder das neueste MR. Verwenden Sie CTX-SDW-SW-11.2.0.x.zip
Wie führe ich die Aufgabe aus, wenn eine virtuelle WAN-Bereitstellung vorhanden ist? Virtuelles WAN-Softwareupgrade auf 9.3.5 mit funktionierender Virtual WAN-Bereitstellung Upgrade auf 11.2 mit funktionierender Virtual WAN-Bereitstellung
Wie führe ich die Aufgabe für eine neue Virtual WAN-Bereitstellung durch? Nicht zutreffend Upgrade auf 11.2 ohne funktionierende Virtual WAN-Bereitstellung

Upgrade-Schritte für Versionen 9.3.5 oder höher

Die folgende Tabelle enthält die Schritte für das Upgrade.

Startversion: 9.3.5 und höher

Endversion: 11.2

Schritt 1
Was tun? Upgrade auf 11.2 (Virtual WAN + abhängige Komponente)
Welche Binärdatei soll verwendet werden? Verwenden Sie CTX-SDW-SW-11.2.0.x.zip.
Wie führe ich die Aufgabe aus, wenn eine virtuelle WAN-Bereitstellung vorhanden ist? Upgrade auf 11.2 mit funktionierender Virtual WAN-Bereitstellung
Wie führe ich die Aufgabe für eine neue Virtual WAN-Bereitstellung durch? Upgrade auf 11.2 ohne funktionierende Virtual WAN-Bereitstellung

Hinweis

Ab Citrix SD-WAN Version 11.0.0 wird das zugrunde liegende Betriebssystem/Kernel für die SD-WAN-Software auf eine neuere Version aktualisiert. Es erfordert einen automatischen Neustart, der während des Upgradevorgangs durchgeführt wird. Infolgedessen wird die erwartete Zeit für das Upgrade jeder Appliance um ca. 100 Sekunden erhöht. Darüber hinaus wird durch die Einbeziehung des neuen Betriebssystems die Größe des Upgrade-Pakets, das auf jede Zweigeinheit übertragen wird, um ca. 90 MB erhöht.

Upgrade-Pfad