Domänenbeitritt und Delegieren der Benutzererstellung

So konfigurieren Sie die neue Premium (Enterprise) Edition (PE) -Appliance auf der Domänencontroller zu Windows-Domäne:

  1. Wechseln Sie zu Windows-Domäne in der SD-WAN-Web-GUI, navigieren Sie zu Konfiguration > Sichere Beschleunigung > und klicken Sie auf Windows-Domäne beitreten. lokalisierte Grafik lokalisierte Grafik

  2. Geben Sie Windows-Domänennamen an und führen Sie Vorüberprüfungen für Domänenbeitritte durch. lokalisierte Grafik

  3. Nachdem die Zusammenfassung der Überprüfung als erfolgreich angezeigt wird, geben Sie die Anmeldeinformationen des Domänencontrollers ein. lokalisierte Grafik lokalisierte Grafik

  4. Bei erfolgreichem Domänenbeitritt erhalten Sie die folgende Ausgabe. lokalisierte Grafik

Benutzer delegieren

  1. Fügen Sie delegierte Benutzer hinzu, um die Dienste zu delegieren, wie unten gezeigt. lokalisierte Grafik

  2. Geben Sie den korrekten Domänennamen an und führen Sie die Vorprüfung des Delegatbenutzers durch. lokalisierte Grafik lokalisierte Grafik

  3. Nachdem die Vorüberprüfungen des delegierten Benutzers erfolgreich sind, geben Sie gültige Anmeldeinformationen des delegierten Benutzers an. lokalisierte Grafik

  4. Nachdem delegierte Benutzer erfolgreich SD-WAN hinzugefügt wurde, sehen Sie eine Erfolgsmeldung. lokalisierte Grafik

  5. Um zu überprüfen, welche Dienste vom delegierten Benutzer delegiert werden, zeigen Sie auf den Benutzer, und wählen Sie Dienste aus. lokalisierte Grafik

Domänenbeitritt und Delegieren der Benutzererstellung