Anpassen von Workspace-Benachrichtigungen

Citrix Workspace liefert zielgerichtete Benachrichtigungen und Aktionen, die es Abonnenten gestatten, Aufgaben direkt in ihrem Workspace zu erledigen.

Der Mikroappsdienst generiert anhand der Datenquellen (Systems of Record, SoR) Ihrer Apps Benachrichtigungen und Aktionen und sendet diese mithilfe von Mikroapps an Citrix Workspace. Mikroapps sind Workflows, die Sie erstellen, um App-Aufgaben und -Ressourcen zu aggregieren.

Benachrichtigungen sind ereignisgesteuerte Mikroapps, die relevante Meldungen generieren. Diese werden dann im Aktivitätsfeed des Abonnenten angezeigt, z. B. als Aufgabenerinnerung oder Unternehmensnachrichten. Abonnenten können diese Elemente direkt in ihrem Workspace anzeigen und darauf reagieren.

Sie können auch benutzerinitiierte Mikroapps erstellen, die im Workspace auf der Karte Aktionen angezeigt werden. Mit den Mikroapps auf der Karte Aktionen können Abonnenten verschiedene Aufgaben erledigen (zum Beispiel einen Urlaubsantrag stellen oder eine Helpdesk-Anfrage senden), ohne dafür den Workspace zu verlassen.

Benachrichtigungen in Workspace

Schrittfolge zum Konfigurieren, Aktivieren und Bereitstellen von Benachrichtigungen:

  1. Konfigurieren Sie den Mikroappsdienst in Citrix Cloud.
  2. Aktivieren Sie Mikroapps unter Workspacekonfiguration > Serviceintegrationen.
  3. Legen Sie auf der Seite Mikroappintegrationen Benutzer und Gruppen als Abonnenten Ihrer Mikroapps fest.
  4. Aktivieren Sie die Benachrichtigungsfunktion unter Workspacekonfiguration > Anpassen > Funktionen und stellen Sie sie bereit.

Schritt 1: Konfigurieren des Mikroappsdiensts in Citrix Cloud

Citrix Workspace wird mit einem vorkonfigurierten Mikroappsdienst-Abonnement geliefert, sodass Sie sofort mit dem Erstellen von Mikroapps beginnen können. Wenn Sie noch keinen Anspruch auf den Mikroappsdienst haben, können Sie eine Demo anfordern. Weitere Informationen finden Sie unter Onboarding des Mikroappsdiensts.

Sie konfigurieren einzelne Dienste, darunter auch den Mikroappsdienst, in Citrix Cloud. Melden Sie sich bei Citrix Cloud an und wählen Sie auf der Kachel Mikroapps die Option Verwalten.

Um den Mikroappsdienst zu konfigurieren, müssen Sie zunächst die Apps integrieren, die Sie zum Erstellen Ihrer Mikroapps (Workflows) benötigen. Informationen zum Konfigurieren von App-Integrationen finden Sie unter Einrichten von vorlagenbasierten Integrationen.

Nach der Integration von Apps in Workspace erstellen Sie die Mikroapps, die Aufgaben und Ressourcen aus dem SoR Ihrer Apps sammeln, verarbeiten und organisieren, um Abonnenten zielgerichtete Benachrichtigungen und Aktionen zu liefern. Weitere Informationen zum Erstellen von Mikroapps finden Sie unter Erstellen von Mikroapps.

Schritt 2: Aktivieren von Mikroapps als Serviceintegration in der Workspacekonfiguration

Aktivieren Sie den Mikroappsdienst in Workspace, damit Abonnenten Mikroapps empfangen können. Durch Aktivierung des Mikroappsdiensts werden Workspaces mit den Benachrichtigungen und Aktionen gefüllt, die Sie in Schritt 1 konfiguriert haben.

Schrittfolge zum Aktivieren des Mikroappsdiensts in Citrix Workspace:

  1. Navigieren Sie zu Workspacekonfiguration > Serviceintegrationen.
  2. Wählen Sie das Dreipunktsymbol (…) neben Mikroapps.
  3. Wählen Sie Aktivieren.

Weitere Informationen zum Aktivieren von Diensten in der Workspacekonfiguration finden Sie unter Aktivieren von Diensten.

Schritt 3: Festlegen von Gruppen oder Benutzern als Abonnenten der Mikroapps

Wenn Sie Benachrichtigungen für ausgewählte Abonnenten bereitstellen möchten (Schritt 4), müssen Sie zunächst Benutzer und Benutzergruppen erstellen und diese dann als Abonnenten für die Mikroapps festlegen, die Benachrichtigungen in Aktionen und im Aktivitätsfeed generieren.

Anweisungen hierzu finden Sie unter Verwalten von Abonnenten in der Dokumentation zu Mikroapps.

Schritt 4: Anpassen der Bereitstellung von Benachrichtigungen

Um Benachrichtigungen und Aufgaben im Aktivitätsfeed und auf der Karte Aktionen von Citrix Workspace zu aktivieren, müssen Sie unter Workspacekonfiguration > Anpassen > Funktionen ihre Bereitstellung definieren. Hier legen Sie fest, ob Sie Benachrichtigungen für alle Abonnenten einführen oder Benutzergruppen auswählen möchten.

Aktivitätsfeed für alle Abonnenten aktiviert

Hinweis

Um Benachrichtigungen für bestimmte Benutzer und Gruppen zu aktivieren, müssen Sie eine der folgenden Authentifizierungsmethoden verwenden:

  • Active Directory
  • Active Directory + Token
  • Azure Active Directory
  • Okta

Um dieses Feature für alle Abonnenten zu aktivieren oder deaktivieren, ist Folgendes erforderlich:

  • Sie verwenden Citrix Gateway als Identitätsanbieter.
  • Sie verwenden den Citrix Verbundauthentifizierungsdienst (FAS) mit Citrix Cloud.
  1. Aktivieren Sie das Feature unter Workspacekonfiguration > Anpassen > Features.
  2. Wählen Sie aus, ob Sie das Feature für ausgewählte Benutzer und Gruppen oder für alle Personen mit einem Mikroapps-Abonnement aktivieren möchten.
  3. Bei Auswahl von Für ausgewählte Benutzer und Benutzergruppen aktivieren wählen Sie die Domäne aus und suchen alle Benutzer und Gruppen, die die Benachrichtigungen in ihrem Workspace sehen sollen.
  4. Wenn Sie alle gewünschten Benutzer und Gruppen hinzufügt haben, wählen Sie Speichern.

Aktivitätsfeed für alle Abonnenten aktiviert

Um Benutzer oder Gruppen zu entfernen, wählen Sie unter Benutzer und Gruppen zuweisen das Papierkorbsymbol für den Benutzer oder die Gruppe und dann Entfernen.

Entfernen von Benutzern oder Gruppen aus dem Aktivitätsfeed.

Anpassen von Workspace-Benachrichtigungen