Dateizugriff und Dateifreigabe mit Content Collaboration in Citrix Workspace

Citrix Content Collaboration bietet eine professionelle Dateifreigabe, optimierte Workflows und die Zusammenarbeit in Echtzeit an einem Standort. Der Dienst verbindet Inhalte aus Cloud- und On-Premises-Speichern über die Citrix Workspace-Benutzeroberfläche und unterstützt Cloud-Repositorys des Kunden und von Drittarbeitern.

Bestehende Citrix ShareFile-Kunden können ihr Konto über Content Collaboration mit Citrix Cloud verknüpfen. Endbenutzer nutzen dann die Registerkarte Dateien in der Workspace-Benutzeroberfläche oder die Citrix Files-App, um auf Inhalte zuzugreifen und diese gemeinsam zu bearbeiten.

Für den Dateizugriff und die Dateifreigabe mit Content Collaboration müssen Sie zuerst über ein Citrix Cloud-Konto verfügen und die entsprechenden Lizenzen erwerben.

Erste Schritte mit Content Collaboration in Citrix Workspace

Um in Citrix Workspace auf die Registerkarte Dateien zugreifen zu können, müssen Sie unter Workspacekonfiguration ein Citrix Content Collaboration-Konto integrieren und aktivieren. Die notwendigen Schritte sind von Ihrem Ausgangspunkt und dem gewünschten Endzustand abhängig.

  • Bestehende ShareFile-Kunden. Wenn Sie bereits ShareFile-Kunde sind, können Sie in Citrix Workspace über die Registerkarte Dateien gemeinsamen Zugriff auf Inhalte gewähren. Einen Überblick über dieses Verfahren finden Sie unter Verknüpfen Ihres Citrix ShareFile-Kontos.
  • Neue Content Collaboration-Kunden. Wenn Sie noch kein ShareFile-Kunde sind, müssen Sie ein neues Content Collaboration-Konto erstellen, um in Citrix Workspace über die Registerkarte Dateien darauf zuzugreifen. Einen Überblick über dieses Verfahren finden Sie unter Erstellen eines neuen Content Collaboration-Kontos.

Weitere Informationen zum Verknüpfen mit Citrix Cloud finden Sie unter Erstellen oder Verknüpfen eines Content Collaboration (ShareFile)-Kontos mit Citrix Cloud.

Erstellen eines neuen Content Collaboration-Kontos

Wählen Sie dieses Verfahren, um ein neues Content Collaboration-Konto zu erstellen, das einen einheitlichen Zugriff auf Apps, Desktops und Inhalte ermöglicht. Dies umfasst die folgenden allgemeinen Schritte:

  1. Konfigurieren der Authentifizierung für Citrix Workspace. Dieser zweistufige Prozess ist unter Konfigurieren des Abonnentenzugriffs und der Authentifizierung beschrieben.
  2. Erstellen eines neuen Content Collaboration-Kontos und Zuweisen Ihrer Content Collaboration-Ansprüche zu diesem Konto. Dies ist unter Erstellen eines neuen Content Collaboration-Kontos und Zuweisen von Ansprüchen beschrieben.

Verknüpfen Ihres Citrix ShareFile-Kontos

Um Benutzern den Zugriff auf ShareFile-Inhalte über Citrix Workspace zu ermöglichen, müssen Sie zuerst Ihr ShareFile-Konto mit Citrix Cloud verknüpfen. Um eine Vorschau der Benutzeroberfläche anzuzeigen, wechseln Sie manuell zur Erstintegration in den “Testmodus”. Abonnenten können nun wählen, ob sie Inhalte über die Registerkarte Dateien in Citrix Workspace oder mit ihrem vorhandenen ShareFile-Konto aufrufen.

Die vollständige Migration in die Cloud erfordert einen manuellen Wechsel vom Testmodus zur vollständigen Integration. Abonnenten greifen dann nur über Citrix Workspace auf Inhalte zu, neben anderen Diensten, die Sie für ihren Workspace aktivieren.

Um stattdessen vorhandene ShareFile-Konten einem neuen Content Collaboration-Konto zuzuweisen, führen Sie die Schritte aus, die unter Erstellen eines neuen Content Collaboration-Kontos beschrieben sind.

Hinzufügen eines vorhandenen ShareFile-Kontos zu einer neuen Workspace-Bereitstellung

Wählen Sie dieses Verfahren für die Ersteinrichtung von Citrix Workspace als ShareFile-Bestandskunde.

  1. Konfigurieren Sie Identitätsanbieter für die Abonnentenauthentifizierung bei Citrix Workspace. Informationen zum Konfigurieren der Authentifizierung bei Citrix Workspace finden Sie unter Sichere Workspaces.
  2. Verknüpfen Sie Ihr ShareFile-Konto mit Citrix Cloud. Wählen Sie hierfür in Citrix Cloud die Content Collaboration-Kachel und dann im Dropdown-Menü Service hinzufügen die Option Konto verknüpfen. Wählen Sie dann das Konto, das Sie mit Citrix Workspace verknüpfen möchten.
  3. Aktivieren Sie unter Workspacekonfiguration > Zugriff die Workspace-URL. Informationen zum Aktivieren und Bearbeiten der Workspace-URL finden Sie unter Workspace-URL.
  4. Wechseln Sie zur Erstintegration in den Testmodus (Vorschau). Aktivieren Sie Content Collaboration unter Workspacekonfiguration > Serviceintegrationen.
  5. Wechseln Sie zur vollständigen Integration. Navigieren Sie zu Workspacekonfiguration > Serviceintegrationen > Bearbeiten > Kontozugriff > Konto nach cloud.com migrieren.

Hinzufügen eines vorhandenen ShareFile-Kontos zu einer vorhandenen Workspace-Bereitstellung

Wählen Sie dieses Verfahren, damit Abonnenten über eine bestehende Workspace-Bereitstellung, für die Zugriff und Authentifizierung bereits konfiguriert sind, auf ShareFile-Inhalte zugreifen. Wenn Sie keinen Identitätsanbieter und keine Authentifizierungsmethode für den Zugriff auf Workspaces konfiguriert haben, führen Sie die Schritte unter Hinzufügen eines vorhandenen ShareFile-Kontos zu einer neuen Workspace-Bereitstellung aus.

  1. Wählen Sie hierfür in Citrix Cloud die Content Collaboration-Kachel und dann im Dropdown-Menü Service hinzufügen die Option Konto verknüpfen. Wählen Sie dann das Konto, das Sie mit Citrix Workspace verknüpfen möchten.
  2. Wechseln Sie zur Erstintegration in den Testmodus (Vorschau). Aktivieren Sie Content Collaboration unter Workspacekonfiguration > Serviceintegrationen.
  3. Wechseln Sie zur vollständigen Integration. Navigieren Sie zu Workspacekonfiguration > Serviceintegrationen > Bearbeiten > Kontozugriff > Konto nach cloud.com migrieren.
Dateizugriff und Dateifreigabe mit Content Collaboration in Citrix Workspace