Synchronizer

Synchronizer ist der Server, der verwendet wird, um virtuelle Maschinen (VMs) an DesktopPlayer Clients bereitzustellen. Es verwaltet:

  • Benutzer (welcher Computer jedem zugewiesen ist, welche virtuellen Maschinen (VMs), Richtlinien, welche virtuellen Appliances zugewiesen sind und die Sicherungen für jede VM)
  • Gruppen (welche Benutzer zu welchen Gruppen gehören, und Gruppenzuweisungen)
  • VMs (welches Betriebssystem und welche Version, welche Gruppen und Benutzer, Richtlinien zugewiesen sind)
  • Richtlinien (Backup-Frequenz, USB- und andere Gerätesteuerungen, VM- und Computerzugriffskontrolle und vieles mehr)
  • Software (was in der Softwarebibliothek verfügbar ist und welcher VM sie zugewiesen wurde)
  • Computer (Computer, auf denen DesktopPlayer ausgeführt wird, die für Benutzer registriert sind und auf denen virtuelle Maschinen ausgeführt werden)
  • Ereignisse (ausführlicher Prüfprotokoll mit Aktionen für jedes Objekt in Synchronizer)

Synchronizer erstellt die VMs, verwaltet Benutzer und ihre Gruppen, übernimmt die Integration mit Active Directory und weist VMs Benutzern zu. Wenn ein Computer kontaktiert wird, sendet er aktualisierte VMs und Richtlinien herunter.

Mit dem Synchronizer kann der Administrator Informationen über den Computer anfordern, auf dem eine VM ausgeführt wird (Festplattennutzung, verfügbare Hardware und Diagnose).

Aktuelle Version: 5.9.1

Versionshinweise (PDF Download)

Checkliste für die Vorinstallation (PDF-Download)

Kurzanleitung (PDF Download)

Installationshinweise und Beispiele (PDF Download)

Kurzanleitung (PDF Download)

Synchronizer