Client konfigurieren

Im Schritt “Client konfigurieren” im Assistenten “AppDNA-Umgebung konfigurieren” konfigurieren Sie die Verbindung mit der AppDNA-Website.

Website-URL — Geben Sie die URL der AppDNA-Website ein, mit der Sie eine Verbindung herstellen möchten. Geben Sie die URL wie folgt an:

http://server:port/AppDNA

Wo die Variablen sind wie in der folgenden Tabelle beschrieben.

Variable Beschreibung
Server Der Hostname oder die IP-Adresse des AppDNA Servers.
Port Die Portnummer der AppDNA-Website. Das ist normalerweise 8199.
AppDNA Der Name der AppDNA-Website. Das ist normalerweise AppDNA.

Beispiel:

http://AppDNAserverMachine:8199/AppDNA

Wenn Sie nicht wissen, was Sie hier eingeben sollen, wenden Sie sich an Ihren AppDNA-Administrator.

Der Assistent erstellt eine Site für jede AppDNA-Datenbank, die mit der hier angegebenen AppDNA-Website verbunden ist. Eine Site ist eine benannte Datenbank und AppDNA-Website-Kombination. Sie geben an, welche Site Sie verwenden möchten, wenn Sie sich bei AppDNA anmelden. AppDNA verwendet dann die Site, um den AppDNA-Client mit der angegebenen AppDNA-Website und Datenbank zu verbinden. Sobald Sie angemeldet sind, können Sie die Website wechseln, indem Sie die Popup-Liste “Site wechseln” in der unteren linken Ecke des AppDNA-Hauptbildschirms verwenden.

Client konfigurieren