Erweiterte Lizenzierung

Der Schritt Erweiterte Lizenzierung im Assistenten AppDNA-Umgebung konfigurieren zeigt den Status des AppDNA-Lizenzservers an.

Servermaschinenname — Geben Sie den Namen des AppDNA-Lizenzservercomputers an.

Port — Geben Sie den AppDNA Lizenzserver-Port ein. Dies ist standardmäßig 8079 und in der Regel müssen Sie es nicht ändern.

Verbinden — Klicken Sie hier, um eine Verbindung zum AppDNA Lizenzserver herzustellen. Dies füllt die Seite mit Informationen vom AppDNA Lizenzserver und listet die einzelnen Lizenzen auf.

Um die Details einer bestimmten Lizenz anzuzeigen, wählen Sie sie in der Liste aus, wählen Sie in der Dropdown-Liste die Option Lizenz anzeigen aus, und klicken Sie dann auf Ausführen . Hier werden detaillierte Informationen zu dieser Lizenz angezeigt. Dies entspricht den Informationen, die auf der angezeigtSeite “Lizenz prüfen”werden.

So öffnen Sie den Schritt Erweiterte Lizenzierung

  1. Wählen Sie auf dem AppDNA-Servercomputer im Windows-Startmenü > Programme die Option Citrix AppDNA > Verwaltungstools > AppDNA konfigurieren.
  2. Wählen Sie im ersten Schritt des Assistenten AppDNA-Umgebung konfigurieren die Option Lizenzierung, und klicken Sie dann auf Weiter.
  3. Wählen Sie im Schritt Lizenzverwaltung die Option Erweitert, und klicken Sie dann auf Weiter.
  4. Wählen Sie im Schritt Datenbank auswählen die Datenbank aus, und klicken Sie dann auf Weiter.

Erweiterte Lizenzierung