Details zur Konfiguration der virtuellen Maschine

Der Schritt Konfigurationsdetails für virtuelle Computer ist der zweite Schritt im Konfigurations-Assistenten für virtuelle Computer.

Konfigurationsname — Geben Sie einen eindeutigen Namen ein, um die Konfiguration der virtuellen Maschine zu identifizieren.

Beschreibung — (Optional.) Geben Sie zusätzliche Informationen zur Konfiguration der virtuellen Maschine ein, um deren Zweck zu identifizieren.

Anbieter virtueller Maschinen — Wählen Sie die von Ihnen verwendete Virtual Machine-Technologie aus. Die fett angezeigten Anbieternamen wurden als auf Ihrem Computer installiert erkannt. Eine Liste der derzeit unterstützten Anbieter finden Sie unter Install Capture.

Hinweis: Unter bestimmten Umständen werden einige Anbieter (insbesondere Hyper-V, vSphere und XenServer) möglicherweise nicht in der Liste der Anbieter angezeigt. Um dieses Problem zu beheben, brechen Sie den Assistenten ab und starten Sie AppDNA neu.

Details zur Konfiguration der virtuellen Maschine