Snapshot-Auswahl

Wählen Sie im Schritt Snapshot-Auswahl im Konfigurations-Assistenten für virtuelle Computer den XenServer virtuellen Snapshot aus, den Sie verwenden möchten.

Snapshot — Wählen Sie den Snapshot der virtuellen Maschine aus, den Sie als Basis-Snapshot für die Installation der Capture verwenden möchten. Bei Bedarf können Sie Änderungen an der virtuellen Maschine vornehmen, während Sie diesen Assistenten verwenden. Ein später Schritt in diesem Assistenten bietet eine Option zum Erstellen eines neuen Snapshots, sodass alle Änderungen, die Sie an der virtuellen Maschine vornehmen, gespeichert werden. Dieser neue Snapshot ersetzt dann den Snapshot, den Sie hier als Basiszustand für die virtuelle Maschine während der Installation der Capture auswählen.

Erstellen — Wenn die virtuelle Maschine keine Snapshots enthält, klicken Sie auf diese Schaltfläche, um einen Snapshot basierend auf dem aktuellen Status der virtuellen Maschine zu erstellen.

VM-Konsole nicht anzeigen — Deaktivieren Sie dieses Kontrollkästchen (Standardeinstellung), wenn AppDNA die virtuelle Maschine in einer Konsole anzeigen soll, damit Sie Änderungen an der virtuellen Maschine vornehmen können, während Sie diesen Assistenten verwenden. Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, wenn der Assistent die virtuelle Maschine nicht in einer Konsole anzeigen soll.

Test — Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um zu bestätigen, dass AppDNA die virtuelle Maschine steuern kann. Wenn dies erfolgreich ist, setzt AppDNA die virtuelle Maschine auf den ausgewählten Snapshot zurück und startet die virtuelle Maschine und zeigt sie je nach ausgewählter Option in der Konsole an. Wenn Sie nicht auf diese Schaltfläche klicken, führt der Assistent diese Schritte durch, wenn Sie auf Weiter klicken.

Die XenServer Konsole für virtuelle Maschinen

Die Konsole zeigt die virtuelle Maschine an. Verwenden Sie die Optionen oben im Konsolenfenster wie folgt:

  • AnFenster anpassen — Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um die virtuelle Maschine an das Konsolenfenster anzupassen.
  • Immer oben — Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen (Standardeinstellung), um das Konsolenfenster über allen anderen geöffneten Fenstern zu halten. Deaktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, wenn Sie andere Fenster vor das Konsolenfenster bringen möchten. Dies ist nützlich, wenn Sie einen kleinen Bildschirm haben.
  • Strg-Alt-Löschen — Klicken Sie hier, um die Tastenkombination Strg-Alt-Entf an die virtuelle Maschine zu senden (es gibt keine andere Möglichkeit, diese Tastenkombination an die virtuelle Maschine zu senden).
  • Verbindung wiederherstellen — Klicken Sie hier, um die Verbindung mit der virtuellen Maschine nach dem Neustart wieder herzustellen.