AppDNA

Capture-Einstellungen installieren

Das Dialogfeld Einstellungen enthält allgemeine AppDNA-Optionen. Um das Dialogfeld “Einstellungen” zu öffnen, wählen Sie in den Menüs “Bearbeiten” > “Einstellungen”.

Nachdem Sie Änderungen in diesem Dialogfeld vorgenommen haben, klicken Sie auf Speichern, um die Änderungen beizubehalten.

Registerkarte “Virtuelle Maschinen”

Verwenden Sie die Registerkarte “Virtuelle Maschinen” auf der Seite “Erfassung installieren” im Dialogfeld “Einstellungen”, um Konfigurationen von virtuellen Maschinen anzuzeigen, hinzuzufügen, zu bearbeiten und zu löschen, die mit Tasks “Erfassung installieren” und “Weiterleitungspfad” verwendet werden können. Jede Konfiguration hat einen eindeutigen Namen, der im Dropdown-Feld VM-Konfiguration auswählen auf der Registerkarte Capture installieren im Bildschirm Anwendungen importieren angezeigt wird. Sie können mehrere Konfigurationen erstellen, um unterschiedliche Anforderungen zu erfüllen.

Die Symbolleiste auf der Registerkarte Virtuelle Maschinen bietet die folgenden Optionen:

  • Neu. Fügen Sie eine neue Konfiguration der virtuellen Maschine hinzu. Dadurch wird der geöffnet Konfigurations-Assistent für virtuelle Maschinen.
  • Bearbeiten. Öffnet den Konfigurations-Assistenten für virtuelle Maschinen, in dem Sie die erforderlichen Änderungen an der ausgewählten Konfiguration vornehmen können. Dies ist die empfohlene Methode zum Bearbeiten einer Konfiguration virtueller Maschinen. Wählen Sie die Konfiguration in der Liste aus, bevor Sie auf diese Schaltfläche klicken.
  • Fortgeschritten. Öffnet das Dialogfeld Konfiguration der virtuellen Maschine, um die Einstellungen einer vorhandenen Konfiguration anzuzeigen oder zu bearbeiten. Wählen Sie die Konfiguration in der Liste aus, bevor Sie auf diese Schaltfläche klicken. Weitere Informationen finden Sie unter Dialogfeld “Konfiguration der virtuellen Maschine”.
  • Löschen: Löscht die ausgewählte Konfiguration.
  • Als Standard festgelegt. Wenn Sie über mehrere Konfigurationen virtueller Maschinen verfügen, verwenden Sie diese Schaltfläche, um eine als Standardeinstellung festzulegen. Diese Option wird dann standardmäßig in der Dropdown-Liste auf der Registerkarte Capture installieren im Fenster Anwendungen importieren ausgewählt.

Hinweis: Konfigurationen virtueller Maschinen werden pro Benutzer gespeichert. Dies bedeutet, dass dieses Dialogfeld und das Dropdown-Menü auf der Registerkarte Capture installieren im Bildschirm Anwendungen importieren nur die Konfigurationen der virtuellen Maschine auflisten, die mit dem AppDNA-Benutzerkonto erstellt wurden, das Sie derzeit angemeldet sind.

Registerkarte “Ausführungsprofile”

Ausführungsprofile steuern die Tasks und Ressourcen, die während der Installation Capture auf der virtuellen Maschine ausgeführt werden. Fortgeschrittene Benutzer können Ausführungsprofile über die Registerkarte Ausführungsprofile erstellen und bearbeiten.

Die Registerkarte “Ausführungsprofile” enthält die folgenden Optionen:

  • Neu. Fügen Sie ein neues Ausführungsprofil hinzu. Dadurch wird der geöffnet Bearbeiten eines Ausführungsprofils.
  • Bearbeiten. Öffnen Sie das Dialogfeld Ausführungsprofil bearbeiten, in dem Sie alle erforderlichen Änderungen am ausgewählten Ausführungsprofil vornehmen können.
  • Löschen: Löschen Sie das ausgewählte Ausführungsprofil.
  • Als Standard festlegen. Legen Sie das ausgewählte Ausführungsprofil als Standardausführungsprofil fest. Dies bedeutet, dass es standardmäßig ausgewählt ist, z. B. im Dropdown-Feld Ausführungsprofil auf der Registerkarte Erfassung installieren im Bildschirm Anwendungen importieren.
  • Importieren. Importieren Sie ein Ausführungsprofil aus einer XML-Datei. Dies kann eine XML-Datei sein, die Sie zuvor gespeichert haben, oder eine von Citrix bereitgestellte XML-Datei.
  • Export. Exportieren Sie ein Ausführungsprofil in eine XML-Datei. Citrix empfiehlt, dass Sie dieses Feature verwenden, um eine Sicherung eines Ausführungsprofils zu erstellen, bevor Sie es ändern.

Registerkarte “Einstellungen”

Die Registerkarte “Einstellungen” in “Aufnahmeeinstellungen installieren” hat eine Einstellung:

Systemprüfung der virtuellen Maschine überspringen. Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, wenn AppDNA die Konfiguration der virtuellen Maschine nicht überprüfen soll, wenn Sie beim Importieren von Anwendungen über die Registerkarte Capture installieren im Bildschirm Anwendungen importieren auf Importieren klicken. Deaktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um die Prüfungen zu aktivieren.

Capture-Einstellungen installieren