Konfigurieren einer Clientinstallation

Verwenden Sie den Assistenten AppDNA-Umgebung konfigurieren, um eine AppDNA-Clientinstallation zu konfigurieren. Standardmäßig wird der Assistent automatisch geöffnet, wenn die AppDNA-Installation abgeschlossen ist.

  1. Wenn der Assistent “AppDNA-Umgebung konfigurieren” noch nicht geöffnet ist, wählen Sie im Windows-Startbildschirm oder im Windows-Menü “Programme” > “Citrix AppDNA” > “Verwaltungstools” > “AppDNA konfigurieren”.
  2. Geben Sie die URL der AppDNA-Website ein. Beispiel: http://server:8199/AppDNA Server ist der Name des AppDNA-Servercomputers, 8199 die Portnummer und AppDNA der Name der AppDNA-Website.
  3. Klicken Sie auf Weiter, um zur Systemprüfungsseite zu wechseln. Prüfen Sie Systemprüfungsprobleme, ob eine der Prüfungen fehlschlägt.
  4. Klicken Sie auf Konfigurieren, um die Konfiguration des AppDNA-Clients zu starten.

Konfigurieren einer Clientinstallation