AppDNA

Installation über die Befehlszeile

Sie können das AppDNA-Installationsprogramm optional über eine Eingabeaufforderung ausführen. Dieser Artikel beschreibt die Syntax.

Syntax

Die in Klammern ([ ]) eingeschlossenen Elemente sind optional. Wenn Sie diese Optionen einschließen, lassen Sie die Klammern aus.

msiexec /i "package" /qn [INSTALLDIR="installdir"] [SERVER="serverdir"] [SETUP="type"]

Hinweis: Die Installation von AppDNA über eine Eingabeaufforderung erfordert Administratorrechte.

Optionen

  • Paket Erforderlich. Name und Speicherort des MSI-Installationsprogramms.
  • /qn Bezeichnet eine unbeaufsichtigte Installation.
  • installdir Optional. Der Speicherort des Installationsordners, der standardmäßig Programme\ Citrix\ AppDNA lautet.
  • serverdir Optional. Der Installationsordner für die Serverkomponenten. Standardmäßig ist installdir\Server.
  • type Optional. Der Installationstyp, entweder Complete (Standardeinstellung) oder Client.

Beispiele

Führen Sie eine vollständige Installation im Hintergrund mit den Standardoptionen aus:

msiexec /i "C:\Users\fishan\Downloads\Citrix AppDNA.msi" /qn

Führen Sie eine Clientinstallation im Hintergrund mithilfe der Standardoptionen durch:

msiexec /i "C:\Users\fishan\Downloads\Citrix AppDNA.msi" /qn SETUP="Client"

Installation über die Befehlszeile