AppDNA

Testleistung

Citrix empfiehlt, die Leistung Ihrer Konfiguration zu testen, bevor Sie umfangreiche Importe und Analysen durchführen.

Konfigurieren des Systemmonitors

  1. Öffnen Sie den Windows-Systemmonitor, und erweitern Sie dann Datensammlungssätze.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Benutzerdefiniert, und wählen Sie dann Neu > Datensammlungssatz.

  3. Schließen Sie den Assistenten zum Erstellen eines neuen Datensammlungssatzes ab:

    • Geben Sie einen Namen wie AppDNA Performance ein.
    • Wählen Sie Aus einer Vorlage erstellen aus.
    • Wählen Sie die Vorlage Systemleistung aus.

    Der Name des neuen Datensammlungssatzes wird im Fenster Systemmonitor angezeigt.

  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den neuen Datensammlungssatz, wählen Sie Eigenschaften, klicken Sie auf die Registerkarte Stoppbedingung, und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Gesamtdauer.

Test-AppDNA Import und Analyse

  1. Wählen Sie in der Seitenleiste AppDNA die Option Importieren & Analysieren > Anwendungen.
  2. Fügen Sie im Fenster “Anwendungen importieren” einige Anwendungen hinzu, und wählen Sie sie aus (bis zu fünf, einschließlich mindestens einer großen und komplexen Anwendung).
  3. Klicken Sie im Windows-Systemmonitor mit der rechten Maustaste auf den Datensammlungssatz AppDNA Performance, und wählen Sie Start.
  4. Klicken Sie im Bildschirm AppDNA-Importanwendungen auf Importieren.
  5. Klicken Sie nach dem Importieren der Anwendungen auf Analysieren, wenn die Analyse nicht automatisch gestartet wird.
  6. Nachdem die Anwendungen analysiert wurden, öffnen Sie den Windows-Systemmonitor und stoppen Sie den Datensammlungssatz AppDNA Performance.
  7. Überprüfen Sie im Systemmonitor den AppDNA-Leistungsbericht:
    • Wenn die Länge der aktuellen Datenträgerwarteschlange größer als 2 ist, sollten Sie die AppDNA-Datenbank auf einen separaten Datenträger verschieben. Weitere Informationen finden Sie unter SQL Server optimieren.
    • Wenn die Prozessorauslastung mehr als 70 -80% beträgt, empfiehlt Citrix, den Prozessor zu aktualisieren.

Testleistung