Inspizieren

Sie können Ihre AppDNA-Lizenzen im Assistenten AppDNA-Umgebung konfigurieren überprüfen. Auf der Seite Lizenzen prüfen im Assistenten werden Informationen zu den Lizenzen angezeigt, die auf Ihre Datenbank angewendet werden. Es gibt zwei Registerkarten:

Details. Der obere Teil dieser Registerkarte zeigt einige allgemeine Eigenschaften und der untere Teil zeigt die Module. Der obere Teil der Registerkarte zeigt Folgendes:

  • Lizenznummer. Dies ist die interne ID, die der AppDNA Lizenzierungsdienst der Lizenz zuweist.
  • Client-ID. Dies ist die interne ID, die der AppDNA Lizenzierungsdienst der Datenbank zuweist.
  • Installations-ID. Dies ist die interne ID, die der AppDNA-Lizenzdienst der AppDNA-Installation zuweist.
  • Subscription Advantage. Dies zeigt das Datum an, an dem Ihre Citrix Subscription Advantage Mitgliedschaft abläuft. Wenn Sie ein aktuelles Mitglied dieses Programms sind, sind Sie berechtigt, auf die neueste Version von AppDNA zu aktualisieren.
  • Produktionsleiter. Ermöglicht die Verwendung von “Install Capture” und “Self-Provisioning”, um Anwendungen für App-V oder XenApp zu verpacken. Dies erfordert eine zusätzliche Software (die nicht mit AppDNA geliefert wird) auf dem Erfassungscomputer installiert werden.

Für jedes Modul werden folgende Details angezeigt:

  • Modul. Der Modulname. Eine vollständige Liste der Namen der Module und ihrer Berichte finden Sie in der folgenden Tabelle. Weitere Hinweise zu den Berichten in den einzelnen Modulen finden Sie unter Standard-AppDNA-Berichte.

  • Limit. Die Anzahl der Anwendungen, für die Sie die Anwendungs- und Behebungsberichtsansichten der Berichte in diesem Modul anzeigen können.

    Für XenApp - und XenDesktop Platinum-Lizenzen gibt es keine Begrenzung für die Anzahl der Anwendungen, für die Sie Berichte anzeigen können. Für andere Einzelhandelslizenzen (nicht ausgewertet) werden Anwendungen gesperrt, und Berichte sind nicht verfügbar, nachdem Sie die Anzahl der lizenzierten Anwendungen überschritten haben.

  • Verfügbar. Die Anzahl der kostenlosen Anwendungslizenzen.

  • Fang an. Das Datum, an dem die Lizenz gestartet wurde.

  • Ende. Das Datum, an dem die Lizenz abläuft. Berichte sind nach diesem Datum nicht sichtbar.

Lizenzdateien. Hier werden die Lizenzdateien angezeigt, die auf die Datenbank angewendet wurden.

Modul- und Berichtsnamen

Modul Berichte
Desktop Compatibility Manager (DCM) Windows 10, Windows 8/8.1, Windows 7 SP1
SBC Manager XenApp gehostet
WebApp-Kompatibilitäts-Manager Internet Explorer (IE), Firefox, Secure Web
Produktionsleiter Auswirkungen auf Patches
Compliance-Manager Sicherheit
Virtualisierungs-Manager AppDisks, App-V
Server Compatibility Manager Windows Server 2016, Windows Server 2012/2012 R2, Windows Server 2008 R2 SP1
Benutzerdefinierte Berichte  

So überprüfen Sie Ihre Lizenzen:

  1. Wählen Sie im Windows-Startmenü auf dem AppDNA Server-Computer Programme > Citrix AppDNA > Verwaltungstools > AppDNA konfigurieren.
  2. Wählen Sie im ersten Schritt des Assistenten AppDNA-Umgebung konfigurieren die Option Lizenzierung, und klicken Sie dann auf Weiter.
  3. Wählen Sie im Schritt Lizenzverwaltung die Option Überprüfen, und klicken Sie dann auf Weiter.
  4. Wählen Sie im Schritt Datenbank auswählen die Datenbank aus, deren Lizenz Sie überprüfen möchten, und klicken Sie dann auf Weiter.

Inspizieren