Anwendungsliste

AppDNA bietet eine Anwendungsliste, aus der Sie Ihr Anwendungsportfolio verwalten. Beispielsweise können Sie die Liste der Anwendungen anzeigenAnwendungsattribute, die Anwendungs-DNA anhand ausgewählter Berichte anzeigen, analysieren und den Berichts-Viewer verwenden. Sie können Anwendungen auch aus dem Portfolio löschen und den Namen, den Hersteller und die Versionsnummer einer Anwendung bearbeiten.

Sie können die Anwendungsliste auch sortieren, gruppieren und filtern, um Analysen und Berichte durchzuführen. Diese Funktionen sind besonders nützlich, wenn Sie ein großes Portfolio haben.

Um die Anwendungsliste zu öffnen, klicken Sie in der Seitenleiste AppDNA auf Anwendungen.

Anwendungen auswählen

Zu: Tun Sie dies:
Alle Elemente in der Liste auswählen Drücken Sie STRG+A (oder wählen Sie Bearbeiten > Alles auswählen aus den Menüs)
Heben Sie die Auswahl aller Elemente in der Liste auf Drücken Sie STRG+D (oder wählen Sie Bearbeiten > Auswahl aufheben in den Menüs)
Auswahl umkehren Drücken Sie STRG+I (oder wählen Sie Bearbeiten > Auswahl umkehren aus den Menüs)
Mehrere benachbarte Elemente auswählen Klicken Sie auf das erste Element, das Sie auswählen möchten, halten Sie die UMSCHALTTASTE gedrückt und klicken Sie auf das letzte Element, das Sie auswählen möchten. Drücken Sie dann STRG+M (oder wählen Sie “Bearbeiten” > “Markiert auswählen” aus den Menüs)
Mehrere nicht benachbarte Elemente auswählen Halten Sie die STRG-Taste gedrückt, klicken Sie auf die Elemente, die Sie auswählen möchten, und drücken Sie dann STRG+M (oder wählen Sie Bearbeiten > Markiert aus den Menüs).
Heben Sie die Auswahl mehrerer benachbarter Elemente auf Klicken Sie auf das erste Element, das Sie auswählen möchten, halten Sie die UMSCHALTTASTE gedrückt und klicken Sie auf das letzte Element, das Sie auswählen möchten. Drücken Sie dann STRG+U (oder wählen Sie Bearbeiten > Auswahl deaktivieren aus den Menüs)
Heben Sie die Auswahl mehrerer nicht angrenzender Elemente auf Halten Sie die STRG-Taste gedrückt, klicken Sie auf die Elemente, die Sie auswählen möchten, und drücken Sie dann STRG+U (oder wählen Sie Bearbeiten > Auswahl deaktivieren aus den Menüs).
Anwendungen in einer Gruppe auswählen Wählen Sie in der Symbolleiste im Dropdown-Feld Gruppe die Gruppe aus, deren Anwendungen Sie auswählen möchten.

Werkzeugleiste

Hinzufügen - Fügen Sie eine neue Anwendung oder Anwendungsplatzhalter oder “Stub” hinzu. Erstellt einen neuen Anwendungsdatensatz in AppDNA, mit dem Sie Informationen mithilfe von Eigenschaften, Attributen und Anlagen sammeln und verfolgen können, ohne dass die Anwendung sofort importiert werden muss.

Löschen - Löscht ausgewählte Anwendungen aus dem AppDNA-Anwendungsportfolio. Dadurch werden die Fingerabdrücke der Desktopanwendung nicht gelöscht. Das bedeutet, dass, wenn Sie eine lizenzierte Desktopanwendung löschen und dann erneut importieren, dieselbe Lizenz wiederverwendet wird.

Export-Filter - Speichert einen Filter zur Wiederverwendung in einer XML-Datei. Weitere Informationen zum Einrichten, Löschen, Speichern und Importieren von Filtern finden Sie unter Anwendungen filtern.

Import-Filter - Importiert einen zuvor gespeicherten Filter und filtert sofort die Liste der Anwendungen nach den Kriterien im gespeicherten Filter.

Berichtstyp - Verwenden Sie diese Dropdown-Liste, um einen Bericht auszuwählen, der angezeigt werden soll.

Bericht anzeigen - Klicken Sie hier, um den ausgewählten Bericht für die ausgewählten Elemente anzuzeigen. (Eine Anwendung muss analysiert werden, bevor Sie aussagekräftige Daten dafür in den Berichten sehen können.)

Analysieren - Klicken Sie hier, um die ausgewählten Anwendungen zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie unter Analysieren von Anwendungen.

Gruppe - Verwenden Sie diese Dropdown-Liste, um die Anwendungen in einer bestimmten Gruppe, alle Anwendungen in der Liste auszuwählen oder um die Auswahl aller Anwendungen in der Liste aufzuheben.

Schlüsselspalten in der Anwendungsliste

So gruppieren Sie die Anwendungen in der Anwendungsliste nach den Daten in einer der Spalten: Ziehen Sie die Kopfzeile der Spalte in die Spaltenüberschrift Ziehen Sie hier, um nach dieser Spaltenleiste zu gruppieren. Wenn Sie die Anwendungen nicht mehr gruppieren möchten, ziehen Sie die Spaltenüberschrift zurück in die Kopfzeile.

So schließen Sie einen Artikel in Analysen oder Berichte ein: Wählen Sie die Anwendung aus.

Der Anwendungsstatus lautet wie folgt:

  • Bereit — Die Anwendung wurde erfolgreich importiert und kann analysiert werden.
  • Analysiert — Die Anwendung wurde analysiert (für einen oder mehrere Berichte).
  • Veraltet — Der Status ändert sich von analysiert in veraltet, wenn die Anwendung neu analysiert werden muss. Dies geschieht, wenn Änderungen an den Modulen, Algorithmen oder Algorithmusgruppen vorgenommen werden — beispielsweise wenn Algorithmen oder Algorithmusgruppen ein- oder ausgeschaltet werden.