Aktualisieren einer Datenbank

Hinweis: Wenn Sie mehrere Datenbanken haben, führen Sie diese Konfigurationsschritte für jede Datenbank durch.

  1. Aktualisieren Sie Ihre Datenbanksoftware, wenn sie die nicht erfülltSystemanforderungen.

  2. Beenden Sie AppDNA-Clients, bevor Sie den Konfigurationsassistenten ausführen.

    Bei Bedarf führt ein Upgrade ein IIS-Zurücksetzen durch. Ein IIS-Zurücksetzen beendet Import- und Analysesitzungen auf ausgeführten AppDNA-Clients, die mit einem Webserver verbunden sind, der sowohl die AppDNA-Website als auch die Datenbank hostet.

  3. Wenn der Assistent “AppDNA-Umgebung konfigurieren” noch nicht geöffnet ist, wählen Sie im Windows-Startmenü “Citrix AppDNA” > “Verwaltungstools” > “AppDNA konfigurieren”.

  4. Wählen Sie Upgrade-Installation aus.

  5. Wählen Sie auf der Seite Datenbank auswählen die Datenbank aus, die Sie aktualisieren möchten. Wählen Sie optional Backup aus, und klicken Sie dann auf Weiter.

    Zur Validierung der Lizenz überprüft AppDNA sowohl das Ablaufdatum der Platinum-Lizenz als auch den Wartungsvertrag für Subscription Advantage. Wenn das Subscription Advantage Datum abgelaufen ist, kontaktiert der AppDNA-Konfigurations-Assistent den Citrix Lizenzserver, der ursprünglich zur Aktivierung von AppDNA verwendet wurde, und aktualisiert die Lizenz.

  6. Klicken Sie auf Weiter, um die Systemprüfung zu starten. Wenn eine Systemprüfung fehlschlägt, finden Sie weitere Informationen unterSystemprüfungsprobleme.

  7. Klicken Sie auf Upgrade, um das Datenbank-Upgrade zu starten. Das dauert einige Zeit.

Aktualisieren einer Datenbank