Bekannte Probleme

Die folgende Warnung gilt für jede Problemumgehung, die eine Änderung eines Registrierungseintrags vorschlägt.

Warnhinweis:

Falsches Bearbeiten der Registrierung kann schwerwiegende Probleme verursachen, die möglicherweise eine Neuinstallation des Betriebssystems erfordern. Citrix kann nicht garantieren, dass Probleme, die sich aus der falschen Verwendung des Registrierungs-Editors ergeben, gelöst werden können. Verwenden Sie den Registrierungs-Editor auf eigene Gefahr. Stellen Sie sicher, dass Sie die Registrierung sichern, bevor Sie sie bearbeiten.

  • Wenn der IIS-Webserver so eingerichtet ist, dass die Windows-Authentifizierung erforderlich ist, wird durch Klicken auf die Schaltfläche Download für den Betriebssystem-Snapshot Manager eine Meldung “Nicht autorisiert” angezeigt.

    Um dieses Problem zu umgehen, entweder 1) manuell kopieren Sie die MSI vom AppDNA-Webserver (C:\Program Files\ Citrix\ AppDNA\ Server\ Download\ snapshotmanager.exe) oder 2) vorübergehend anonyme Authentifizierung im Internet Information Services (IIS) Manager zulassen. [AppDNA-1797]

  • AppDNA-Berichte bewerten die Eignung von XenApp und XenDesktop sowie von Citrix Virtual Apps and Desktops als Bereitstellungsmechanismen für Ihre Anwendungen. Berichtsmodule, Lösungen und Algorithmusbehebungstexte beziehen sich jedoch nur auf XenApp und XenDesktop. Ebenso beziehen sich verschiedene Referenzen in der Benutzeroberfläche und in der Produktdokumentation nicht auf Citrix Virtual Apps and Desktops.

  • Während der App-V-Lösungskonfiguration bleibt die Installation bei der Installation von App-V Sequencer Schritt für Windows 10 Build 1703 mit dem konfigurierten integrierten Sequenzer fest. Um dieses Problem zu umgehen, brechen Sie die Aktion “Gehe zu Microsoft-Website” und Warnung ab. Die VM-Konfiguration kann dann erfolgreich abgeschlossen werden. [APPDNA-1685]

  • Die AppDNA-Webserverprozesse hängen von .NET 4.5.1 als Mindestversion ab. Wenn auf dem Webserver .NET 4.6 oder höher installiert ist, kann der AppDNA IIS-Prozess unerwartet aufhören zu arbeiten. Dieses Problem verursacht nicht behandelte Ausnahmen und fehlgeschlagene Import- oder Analyseaufgaben. Fehlermeldungen enthalten wahrscheinlich eine Anweisung, die sich auf w3wp.exe bezieht. Beispiel: “DotNet Framework-Ausnahme Error w3wp.exe[4520]”.

    Um das Problem zu beheben, installieren Sie das Microsoft-Update für Ihre Serverumgebung:

    https://support.microsoft.com/en-us/kb/3088955( Windows Server 2012 und Windows 8) https://support.microsoft.com/en-us/kb/3088956 (Windows Server 2012 R2 und Windows 8.1) https://support.microsoft.com/en-us/kb/3088957 (ältere Windows-Versionen) [# APPDNA- 1475]

  • Die App-V Lösung kann keine Windows 10-AU (Version 1607 und 1703) oder Windows Server 2016-Plattformen zum Erstellen von App-V Paketen verwenden. [APPDNA-1636]

  • Die Fehlermeldung “DirectedSpider.exe ist keine gültige Win32-Anwendung” wird beim Starten von Directed Spider unter Windows XP SP3 angezeigt.

    Um das Problem zu umgehen, verwenden Sie eine ältere Version von AppDNA (AppDNA 7.9 oder früher). [APPDNA-1371]

  • Wenn die clientseitigen Teile des Importvorgangs ungewöhnlich lange dauern, werden Stornierungsanforderungen möglicherweise nicht rechtzeitig beantwortet.

    Schließen Sie AppDNA, um dieses Problem zu umgehen. Dadurch wird der Import gestoppt. [AppDNA-432]

Bekannte Probleme