Systemanforderungen

Der Verbundauthentifizierungsdienst (FAS) wird unter allen derzeit unterstützten Windows Server-Versionen unterstützt (siehe Citrix Virtual Apps oder Citrix Virtual Desktops Systemanforderungen).

  • Citrix empfiehlt die Installation des FAS auf einem Server, der keine anderen Citrix Komponenten enthält.
  • Der Windows-Server muss geschützt werden. Er erhält Zugriff auf ein Registrierungsstellenzertifikat und einen privaten Schlüssel zur automatischen Ausstellung von Zertifikaten für die Domänenbenutzer und Zugriff auf diese Benutzerzertifikate und privaten Schlüssel.

Citrix Virtual Apps- oder Citrix Virtual Desktops-Site:

  • Delivery Controller, Virtual Delivery Agents (VDAs) und StoreFront-Server müssen alle in einer derzeit unterstützten Version verwendet werden (siehe Citrix Virtual Apps oder Citrix Virtual Desktops Systemanforderungen).

    Hinweis:

    Der Verbundauthentifizierungsdienst wird von XenApp und XenDesktop 7.6 Long Term Service Release (LTSR) nicht unterstützt.

  • Bevor Sie den Maschinenkatalog erstellen, müssen Sie die Verbundauthentifizierungsdienst-Gruppenrichtlinienkonfiguration korrekt auf die VDAs anwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren der Gruppenrichtlinie.

Konsultieren Sie bei der Planung der Bereitstellung dieses Diensts den Abschnitt Sicherheitsüberlegungen.

Systemanforderungen