Product Documentation

HDX RealTime Optimization Pack 2.4 (LTSR)

Dec 19, 2017

Das Long Term Service Release (LTSR)-Programm für das HDX RealTime Optimization Pack bietet Stabilität und langfristige Unterstützung für das Release HDX RealTime Optimization Pack 2.4.

Darüber hinaus empfiehlt Citrix auch bestimmte Versionen von Citrix Receiver und anderen Komponenten. Obwohl es nicht für LTSR erforderlich ist, wird durch ein Upgrade auf die aktuellen Versionen dieser Komponenten, das neueste LTSR bzw. LTSR kumulative Update (CU) oder das Microsoft-Equivalent sichergestellt, dass Ihre Bereitstellung wartungsfreundlich ist und die aktuellen Fixes vorhanden sind.

Das HDX RealTime Optimization Pack bietet eine skalierbare Lösung für Audio-/Videokonferenzen und Enterprise VoIP-Unternehmenstelefonie über Microsoft Skype for Business. Das Optimization Pack unterstützt XenDesktop- und XenApp-Umgebungen für Benutzer von Linux-, Mac- und Windows-Geräten sowie von Wyse ThinOS-Geräten durch eine Partnerschaft mit Dell. Das Optimization Pack nutzt die vorhandene Microsoft Skype for Business-Infrastruktur lokal oder in der Cloud und funktioniert mit anderen Microsoft Skype for Business-Endpunkten, die nativ auf Geräten ausgeführt werden.

Das Optimization Pack besteht aus Client- und Serverkomponenten:

  • Clientkomponente: Die Citrix HDX RealTime Media Engine wird mit Citrix Receiver auf dem Endpunktgerät integriert und führt die Medienverarbeitung direkt auf dem Benutzergerät durch. Dies führt zur Entlastung des Servers und unterstützt maximale Skalierbarkeit, wodurch der Verbrauch an Netzwerkbandbreite minimiert und optimale Audioqualität sichergestellt wird. 

Weitere Informationen zum RealTime Optimization Pack Capability Checker für Windows, der überprüft, ob der Endpunkt das Optimization Pack unterstützt, finden Sie unter https://support.citrix.com/article/CTX222459.

  • Serverseitige Komponente und virtueller Desktop: Citrix HDX RealTime Connector ist ein Connector für den virtualisierten Microsoft Skype for Business-Client, der auf dem XenApp- oder XenDesktop-Server ausgeführt wird. Er treibt die RealTime Media Engine auf dem Endpunkt an. RealTime Connector wird in der virtuellen Serverumgebung neben Microsoft Skype for Business ausgeführt. RealTime Connector kommuniziert Signalinformationen über einen Citrix virtuellen ICA-Kanal mit der RealTime Media Engine auf dem Benutzergerät.

Das Optimization Pack unterstützt Benutzer, die in einem Unternehmensnetzwerk sind oder remote arbeiten. Weitere Informationen zum Konfigurieren von sicherem Remotezugriff auf Skype for Business mit dem HDX RealTime Optimization Pack finden Sie unter https://support.citrix.com/article/CTX201116.

Zusätzliche Dokumentation

Dies ist die Dokumentation für HDX RealTime Optimization Pack 2.4 - das erste und neueste Long Term Service Release (LTSR) für das HDX RealTime Optimization Pack.

Informationen zu früheren Releases von RealTime Optimization Pack finden Sie in den folgenden Abschnitten: