Product Documentation

Profilverwaltungsrichtlinien

Mar 07, 2017

In diesem Abschnitt werden wichtige Aspekte der Richtlinien in den ADM- und ADMX-Dateien, den Vorlagen, mit der die Profilverwaltungseinstellungen konfiguriert werden, beschrieben.

Referenzinformationen zu allen Richtlinien, einschließlich der Standardeinstellungen, finden Sie unter Beschreibungen der Richtlinien der Profilverwaltung und deren Standardwerte. Weitere Informationen zum Einrichten einer Richtlinie finden Sie unter Verwaltung.

Ändern von Richtlinien

Stellen Sie die Richtlinie auf "Deaktiviert" ein, um alle Profilverwaltungsrichtlinien zu deaktivieren, die Sie als Listen eingeben (z. B. Ausschluss- und Aufnahmelisten). Stellen Sie die Richtlinie nicht auf "Nicht konfiguriert" ein.

Führen Sie den Befehl gpupdate /force in der Befehlszeile aus, wie unter http://technet.microsoft.com/en-us/library/bb490983.aspx beschrieben, um die Änderungen zu übernehmen.

Profilverwaltungsvariablen

In dieser Version der Profilverwaltung können folgende Variablen in der Gruppenrichtlinie und der INI-Datei verwendet werden.

Für Richtlinien, die Datei- oder Registrierungseinträge festlegen, werden die folgenden Variablen wie folgt erweitert.

VariableErweiterung für Version 1-ProfileErweiterung für Version 2-Profile
!ctx_localsettings!Lokale Einstellungen\AnwendungsdatenAppData\Local
!ctx_roamingappdata!AnwendungsdatenAppData\Roaming
!ctx_startmenu!StartmenüAppData\Roaming\Microsoft\Windows\Start Menu
!ctx_internetcache!Lokale Einstellungen\Temporäre InternetdateienAppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files
!ctx_localappdata!Lokale Einstellungen\AnwendungsdatenAppData\Local

Für Richtlinien, mit denen Pfade erstellt werden, werden die folgenden Variablen wie folgt erweitert.

VariableErweiterung für Version 1-ProfileErweiterung für Version 2-Profile
!ctx_profilever!v1v2
!ctx_osbitness!x86x64

Für Richtlinien, mit denen Pfade erstellt werden, erweitert !ctx_osname! außerdem den Kurznamen wie folgt (abhängig vom Betriebssystem). Der lange Name wird in die Protokolldatei geschrieben, wenn der Profilverwaltungsdienst gestartet wird.

Langer Name

Kurzname

Windows 10 Redstone 1

Win10RS1

Windows 10

Win10

Windows 8.1

Win8.1

Windows 8 

Win8 

Windows 7 

Win7 

Windows Server 2016

Win2016

Windows Server 2012 R2 

Win2012R2 

Windows Server 2012 

Win2012 

Windows Server 2008 R2 

Win2008 

Windows Server 2008 

Win2008 

Richtlinien und Versionen

Als Hilfe bei Migrationen enthalten die folgenden Tabellen die Richtlinien, die in den verschiedenen Versionen der Profilverwaltung zur Verfügung stehen, den Speicherort aller Richtlinien in den ADM- oder ADMX- und INI-Datei und das Feature, für das jede dieser Richtlinien entwickelt wurde (oder ob sie Teil der Basiskonfiguration aller Bereitstellungen ist). Der Speicherort in der ADM- oder ADMX-Datei ist relativ zum Ordner Citrix > Profilverwaltung. Wenn kein Speicherort in der INI-Datei angegeben ist, wird die Richtlinie hier nicht aufgenommen.

Als weitere Hilfe werden in der Tabelle die Richtlinien in Beziehung zu den Konfigurationsentscheidungen, die Sie bei der Planung der Profilverwaltungsbereitstellung treffen müssen, gesetzt. Weitere Informationen finden Sie unter Auswählen einer Konfiguration. Wenn keine Entscheidung angegeben ist, sollten Sie die Richtlinie nur einrichten, wenn Sie vom technischen Support von Citrix dazu aufgefordert werden.

Um Upgrades zu vereinfachen, sind in der Profilverwaltung 5.x standardmäßig alle Richtlinien in der ADM- oder ADMX-Datei auf Nicht konfiguriert gesetzt.

Ab Version 5.5 verfügbare Richtlinien

Richtlinie in ADM- oder ADMX-Datei

Speicherort in ADM- oder ADMX-Datei

Speicherort in INI-Datei

Feature

Standardausschlussliste

\Registry

DefaultExclusionListRegistry

 

NTUSER.DAT

\Registry

LastKnownGoodRegistry

 

Standardausschlussliste – Verzeichnisse

\File system

DefaultSyncExclusionListDir

 

Richtlinie in ADM- oder ADMX-Datei

Konfigurationsentscheidung

Standardausschlussliste

 

Standardausschlussliste – Verzeichnisse

 

NTUSER.DAT

 
 
Von Version 5.0 bis Version 5.4 verfügbare Richtlinien
Richtlinie in ADM- oder ADMX-DateiSpeicherort in ADM- oder ADMX-DateiSpeicherort in INI-DateiFeature
Ausgeschlossene Gruppen ExcludedGroupsAusgeschlossene Gruppen
Automatische Konfiguration deaktivieren\Advanced SettingsDisableDynamicConfigAutomatische Konfiguration
Ordner "AppData(Roaming)" umleiten, Ordner "Desktop" umleiten, ...\Folder Redirection (in Benutzerkonfiguration) Integration mit XenDesktop
Verzögerung vor dem Löschen von zwischengespeicherten Profilen\Profile handlingProfileDeleteDelayBasiskonfiguration
Richtlinie in ADM- oder ADMX-DateiKonfigurationsentscheidung
Ausgeschlossene Gruppen 
Automatische Konfiguration deaktivieren 
Ordner "AppData(Roaming)" umleiten, Ordner "Desktop" umleiten, ... 
Verzögerung vor dem Löschen von zwischengespeicherten Profilen 

Richtlinien für die Ordnerumleitung sind aus folgendem Grund nicht in der INI-Datei enthalten. Richtlinien in dieser Datei gelten für Computer und können für Benutzer nur minimal, z. B. mit der Richtlinie "Verarbeitete Gruppen" gefiltert werden. Richtlinien in der ADM- oder ADMX-Datei können dagegen besser gefiltert werden; dies ist für die Ordnerumleitung besser geeignet und wird normalerweise benötigt.

Ab Version 4.x verfügbare Richtlinien

Richtlinie in ADM- oder ADMX-DateiSpeicherort in ADM- oder ADMX-DateiSpeicherort in INI-DateiFeature
Benutzergruppen für plattformübergreifende Einstellungen\Cross-platform settingsCPUserGroupList\Cross-platform settings
Plattformübergreifende Einstellungen aktivierenCPEnabled
Quelle für plattformübergreifende EinstellungenCPMigrationFromBaseProfileToCPStore
Pfad zu plattformübergreifenden DefinitionenCPSchemaPath
Pfad zum Speicher für plattformübergreifende EinstellungenCPPath
Unterstützung von Offlineprofilen OfflineSupportOfflineprofile
Benutzer bei Problem abmelden\Advanced SettingsLogoffRatherThanTempProfileVerbesserte Problembehandlung
Richtlinie in ADM- oder ADMX-DateiKonfigurationsentscheidung
Benutzergruppen für plattformübergreifende Einstellungen 
Plattformübergreifende Einstellungen aktivieren 
Quelle für plattformübergreifende Einstellungen 
Pfad zu plattformübergreifenden Definitionen 
Pfad zum Speicher für plattformübergreifende Einstellungen 
Unterstützung von OfflineprofilenMobil? Statisch?
Benutzer bei Problem abmelden 

Ab Version 3.x verfügbare Richtlinien

Richtlinie in ADM- oder ADMX-DateiSpeicherort in ADM- oder ADMX-DateiSpeicherort in INI-DateiFeature
Aktiv zurückschreiben PSMidSessionWriteBackAktives Zurückschreiben von Profilen (in Version 4.0 umbenannt zu Aktiv Zurückschreiben)
Zu spiegelnde Ordner (verfügbar ab Version 3.1)\File system\SynchronizationMirrorFoldersListSpiegeln von Ordnern
Internet-Cookiedateien bei Abmeldung verarbeiten (verfügbar ab Version 3.1)\Advanced settingsProcessCookieFiles
Umgeleitete Ordner löschen (verfügbar in Versionen 3.2, 3.2.2 und 4.0)DeleteRedirectedFoldersUnterstützung von Ordnerumleitung
Immer zwischenspeichern\Streamed user profilesPSAlwaysCacheGestreamte Benutzerprofile
ProfilstreamingPSEnabled
Timeout für gesperrte Dateien im ausstehenden BereichPSPendingLockTimeout
Gruppen mit gestreamten BenutzerprofilenPSUserGroupsList
Richtlinie in ADM- oder ADMX-DateiKonfigurationsentscheidung
Aktiv zurückschreibenPermanent? Bereitgestellt? Dediziert? Freigegeben?
Zu spiegelnde Ordner (verfügbar ab Version 3.1)Welche Anwendungen?
Internet-Cookiedateien bei Abmeldung verarbeiten (verfügbar ab Version 3.1)
Umgeleitete Ordner löschen (verfügbar in Versionen 3.2, 3.2.2 und 4.0)Mobil? Statisch?
Immer zwischenspeichern
Profilstreaming
Timeout für gesperrte Dateien im ausstehenden Bereich
Gruppen mit gestreamten Benutzerprofilen

Ab Version 2.x verfügbare Richtlinien

Richtlinie in ADM- oder ADMX-DateiSpeicherort in ADM- oder ADMX-DateiSpeicherort in INI-DateiFeature
Pfad zum Benutzerspeicher PathToUserStoreBasiskonfiguration
Verarbeitete Gruppen ProcessedGroups
Behandlung von Konflikten lokaler Profile\Profile handlingLocalProfileConflictHandling
Migration vorhandener ProfileMigrateWindowsProfilesToUserStore
Vorlagenprofil

TemplateProfilePath,

TemplateProfileOverridesRoamingProfile,

TemplateProfileOverridesLocalProfile

Lokal zwischengespeicherte Profile nach Abmeldung löschenDeleteCachedProfilesOnLogoff
Verzeichnis der MFT-Cachedatei

(in Version 5.0 entfernt)

\Advanced settingsUSNDBPath
Zu synchronisierende Verzeichnisse\File system\SynchronizationSyncDirList
Ausschlussliste\RegistryExclusionListRegistry
Zu synchronisierende Dateien\File system\SynchronizationSyncFileList
Aufnahmeliste\RegistryInclusionListRegistry
Ausschlussliste - Verzeichnisse\File systemSyncExclusionListDir
Ausschlussliste - DateienSyncExclusionListFiles
Anzahl Wiederholungen beim Zugriff auf gesperrte Dateien\Advanced settingsLoadRetries
Anmeldungen lokaler Administratoren verarbeiten ProcessAdmins
Profilverwaltung aktivieren ServiceActive
Protokollierung aktivieren\Log settingsLoggingEnabledProtokollierung
ProtokolleinstellungenLogLevel...
Max. Größe der ProtokolldateiMaxLogSize
Pfad zur Protokolldate (verfügbar ab Version 2.1)PathToLogFile
Richtlinie in ADM- oder ADMX-DateiKonfigurationsentscheidung
Pfad zum BenutzerspeicherPilot? Produktion?
Verarbeitete Gruppen
Behandlung von Konflikten lokaler ProfileProfile migrieren? Neue Profile?
Migration vorhandener Profile
Vorlagenprofil
Lokal zwischengespeicherte Profile nach Abmeldung löschenPermanent? Bereitgestellt? Dediziert? Freigegeben?
Verzeichnis der MFT-Cachedatei

(in Version 5.0 entfernt)

 
Zu synchronisierende VerzeichnisseWelche Anwendungen?
Ausschlussliste
Zu synchronisierende Dateien
Aufnahmeliste
Ausschlussliste - Verzeichnisse
Ausschlussliste - Dateien
Anzahl Wiederholungen beim Zugriff auf gesperrte Dateien
Anmeldungen lokaler Administratoren verarbeiten
Profilverwaltung aktivieren 
Protokollierung aktivieren 
Protokolleinstellungen 
Max. Größe der Protokolldatei 
Pfad zur Protokolldate (verfügbar ab Version 2.1)