Product Documentation

Konfigurieren von vDisks für die Active Directory-Verwaltung

Nov 16, 2015
Das Integrieren von Provisioning Services und Active Directory ermöglicht Administratoren Folgendes:
  • Auswählen der Active Directory-Organisationseinheit (OU, in der Provisioning Services ein Zielgerät-Computerkonto erstellt.
  • Nutzen von den Active Directory-Verwaltungsfunktionen, wie z. B. das Zuweisen der Objektverwaltung und Gruppenrichtlinien.
  • Konfigurieren des Provisioningservers, sodass er automatisch die Kontokennwörter von Zielgeräten verwaltet.
Hinweis: Weitere Informationen über die Verwendung von Active Directory-Organisationseinheiten und Zuweisen der Objektverwaltung finden Sie in der Microsoft Active Directory-Dokumentation.
Mit den folgenden Hauptaufgaben wird Active Directory in einer Provisioning Services-Umgebung verwaltet: