Product Documentation

Verwalten von Farmadministratoren

Nov 16, 2015

Farmadministratoren können alle Objekte in einer Farm anzeigen und verwalten. Farmadministratoren erstellen außerdem neue Sites und verwalten die Rollenmitgliedschaften in der gesamten Farm. In der Konsole können Aufgaben auf Farmebene nur von einem Farmadministrator ausgeführt werden. Beispielsweise kann nur ein Farmadministrator eine neue Site innerhalb der Farm erstellen.

Wenn die Farm anfänglich mit dem Konfigurationsassistenten konfiguriert wird, wird dem Administrator, der die Farm erstellt, automatisch die Rolle des Farmadministrators zugewiesen. Beim Konfigurieren der Farm wählt dieser Administrator aus, ob Windows- oder Active Directory-Anmeldeinformationen für die Authentifizierung von Benutzern innerhalb der Farm verwendet werden. Nach Ausführung des Konfigurationsassistenten kann in der Konsole zusätzlichen Gruppen die Rolle des Farmadministrators zugewiesen werden.

Zuweisen zusätzlicher Farmadministratoren

Hinweis: Die Authentifizierungsmethode wird angezeigt, um anzugeben, ob Windows- oder Active Directory-Anmeldeinformationen für die Benutzerauthentifizierung in dieser Farm verwendet werden.
  1. Klicken Sie in der Konsole mit der rechten Maustaste auf die Farm, der die Administratorrolle zugewiesen wird, und wählen Sie anschließend Properties. Das Dialogfeld "Farm Properties" wird angezeigt.
  2. Markieren Sie auf der Registerkarte "Groups" alle Gruppen, denen administrative Rollen in dieser Farm zugewiesen werden sollen, und klicken Sie anschließend auf Add.
  3. Markieren Sie auf der Registerkarte "Security" alle Gruppen, denen die Rolle des Farmadministrators zugewiesen werden soll, und klicken Sie auf Add.
  4. Klicken Sie auf OK, um das Dialogfeld zu schließen.