Product Documentation

Löschen von Provisioningservern

Nov 16, 2015

Manchmal müssen Sie ggf. einen Provisioningserver aus der Liste der verfügbaren Provisioningserver in der Farm löschen.

Hinweis: Bevor dies möglich ist, müssen Sie den Server zuerst als deaktiviert markieren oder ausschalten. Anderenfalls ist die Menüoption Delete nicht verfügbar. Der Streamdienst kann nicht gelöscht werden.

Das Löschen des Provisioningservers hat keine Auswirkungen auf die vDisk-Imagedateien oder den Inhalt der Serverlaufwerke. Es gehen jedoch alle Pfade zu den vDisk-Imagedateien auf diesem Server verloren.

Nach dem Löschen des Provisioningservers sind die Zielgeräte nicht mehr den vDisk-Imagedateien auf diesem Server zugeordnet. Die Zielgerätdaten bleiben in der Datenbank auf dem virtuellen LAN-Laufwerk gespeichert. Das Gerät hat jedoch keinen Zugriff auf die vDisks, die dem gelöschten Provisioningserver zugewiesen waren.
Hinweis: Wenn dem zu löschenden Provisioningserver vDisks zugeordnet sind, speichern Sie zuerst Sicherungskopien der vDisks im vDisk-Verzeichnis, bevor Sie den Server löschen.

Löschen eines Provisioningservers

  1. Wählen Sie in der Konsole den gewünschten Provisioningserver aus und wählen Sie anschließend Show connected devices im Menü "Action", im Kontextmenü oder im Bereich "Action" aus. Das Dialogfeld "Connected Target Devices" wird geöffnet.
  2. Wählen Sie in der Tabelle "Target Device" alle aufgeführten Geräte aus und klicken Sie auf Shutdown. Das Dialogfeld "Target Device Control" wird geöffnet.
  3. Geben Sie einen Meldungstext ein, um den Zielgeräten mitzuteilen, dass der Provisioningserver heruntergefahren wird.
  4. Blättern Sie nach unten und wählen Sie die Anzahl der Sekunden, die nach dem Empfang der Meldung gewartet werden soll.
  5. Wenn der Streamdienst auf dem Provisioningserver ausgeführt wird, beenden Sie den Dienst (Starten, Neustarten oder Beenden des Streamdienstes).
  6. Entfernen Sie alle Zielgerätzuordnungen für den Provisioningserver.
  7. Wählen Sie den zu löschenden Provisioningserver aus und wählen Sie dann die Option Delete im Menü "Action", im Kontextmenü oder im Bereich "Action". Eine Löschbestätigung wird angezeigt.
  8. Klicken Sie auf Yes, um den Löschvorgang zu bestätigen. Der Provisioningserver wurde gelöscht und wird nicht mehr in der Konsole angezeigt.