Product Documentation

Aufheben der Zuweisung von vDisks zu Zielgeräten

Nov 16, 2015
Aufheben der Zuweisung einer vDisk zu Zielgeräten
Hinweis: Mit der Option Unassign from All site Devices wird nur die Zuweisung von vDisks aufgehoben, die keine persönlichen vDisks sind. Beim Löschen einer persönlichen vDisk wird das Updategerät der vDisk auch gelöscht.
  1. Wählen Sie in der Konsole die vDisk aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie die Menüoption Unassign from Selected Device(s) oder Unassign from All Site Devices aus.
  2. Wenn Sie die Aufhebung der Zuweisung im Dialogfeld "Unassign from Devices" ausführen, wählen Sie die Geräte aus, deren Zuweisung zu dieser vDisk aufgehoben wird, und klicken Sie anschließend auf Unassign. Falls Sie die Zuweisung aller Geräte in einer Site aufheben, klicken Sie im angezeigten Bestätigungsdialogfeld auf Yes.
  3. Schließen Sie nach dem erfolgreichen Aufheben der Zuweisung der Zielgeräte alle geöffneten Dialogfelder.