Product Documentation

Aktivieren des Druckerverwaltungsfeatures

Oct 17, 2016
Hinweis: Das Druckerverwaltungsfeature ist nur empfehlenswert, wenn Sie Active Directory nicht verwenden.

Nachdem Sie den Zielgeräten Drucker zugeordnet haben, aktivieren Sie zuerst das Druckerverwaltungsfeature, bevor Sie auf dem Zielgerät Drucker entfernen. Bis die Druckerverwaltung aktiviert wird, stehen dem Zielgerät alle auf dem Zielgerät installierten Drucker zur Verfügung. Wenn das Druckerverwaltungsfeature aktiviert ist, werden alle an den Druckereinstellungen des Zielgeräts (Aktiviert/Deaktiviert, Standard) vorgenommenen Änderungen wirksam, sobald Sie das Zielgerät das nächste Mal von der vDisk aus starten.

Wenn das Druckerverwaltungsfeature deaktiviert ist und Sie das Zielgerät von einer vDisk starten, auf der Drucker installiert sind, hat das Zielgerät Zugriff auf alle Drucker dieser vDisk. Wenn das Druckerverwaltungsfeature aktiviert ist und Sie das Zielgerät von derselben vDisk starten, hat das Zielgerät nur Zugriff auf die für das Zielgerät aktivierten Drucker.

Aktivieren bzw. Deaktivieren von Druckern auf der ausgewählten vDisk
  1. Erweitern Sie in der Konsole den Knoten "Provisioningserver" und wählen Sie die vDisk aus, für die Sie Drucker aktivieren oder deaktivieren möchten.
  2. Wählen Sie im Kontextmenü File Properties und klicken Sie anschließend auf die Registerkarte Options.
  3. Aktivieren bzw. deaktivieren Sie unter "Printer Settings" die Option Enable the Printer Settings, um die Druckereinstellungen ein- bzw. auszuschalten.
  4. Wenn die Option Enable the Printer Management aktiviert ist und Sie die Gruppe "Printers" auswählen, sind die Menüoptionen für "Enable Printer Management" aktiviert.
  5. Wenn die Option "Enable the Printer Management" deaktiviert ist, sind alle Drucker auf der ausgewählten vDisk verfügbar.

Alternativ können Sie das Druckerverwaltungsfeature auf folgende Weise über die Kontextmenüs aktivieren oder deaktivieren:

Gruppe "Printers"

Erweitern Sie in der Struktur unter "Provisioningservers" einen Provisioningserver und erweitern Sie dann die vDisk, für die Sie das Druckerverwaltungsfeature deaktivieren möchten. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner "Printers" der vDisk und wählen Sie die Option Disable Printer Management.

vDisk

Klicken Sie in der Struktur unter "Provisioningservers" mit der rechten Maustaste auf die vDisk, für die Sie das Druckerverwaltungsfeature deaktivieren möchten. Wählen Sie dann die Option Disable Printer Management.