Einstellung der Unterstützung von Features und Plattformen

Die Ankündigungen in diesem Artikel bieten Ihnen die für zeitnahe Geschäftsentscheidungen erforderlichen Informationen. Citrix überwacht die Nutzung von Features und Feedback, um den geeigneten Zeitpunkt für eine Außerbetriebnahme zu wählen. Diese Liste unterliegt Änderungen in nachfolgenden Releases und enthält ggf. nicht jedes veraltete Element.

Die folgenden Features sind veraltet. Dies bedeutet nicht, dass sie sofort außer Betrieb genommen werden. Der Support durch Citrix wird bis einschließlich zur nächsten Provisioning Services-Version, die Teil des XenApp- und XenDesktop-LTSR (Long Term Service Release) ist, fortgesetzt. Veraltete Elemente werden in einem aktuellen Release nach dem LTSR entfernt. Alternativen für veraltete Elemente werden nach Möglichkeit vorgeschlagen.

Ausführliche Informationen zum Produktlebenszyklus-Support finden Sie unter Supportrichtlinie für Produktlebenszyklen.

Objekt Angekündigt für Alternative
Druckerverwaltung, Bezeichnung Enable printer management im Dialogfeld “vDisk Properties” 7.12  
Der Begriff BDM Secure Boot auf der Seite “Boot Device Management” im Abschnitt “BDM Media Properties” 7.12 BDM Secure Boot wird durch den Parameter Protect SDB ersetzt. Der neue Parameter bietet die gleiche Funktionalität wie die BDM Secure Boot-Option. So verwenden Sie diese Funktion: 1. Wählen Sie im Bildschirm “Boot Device Management” das Kontrollkästchen Protect SBD. 2. Wählen Sie optional Generate random password (Media Write-Once) und geben Sie das Kennwort sowie die Bestätigung ein. 3. Klicken Sie auf Burn, um das startfähige Gerät zu erstellen.
Im Bildschirm “vDisk Properties” werden folgende Optionen aus dem Feld Cache Type entfernt: Cache on hard disk. Die Option wird aus der Liste der verfügbaren Parameter im Bildschirm “vDisk Properties” entfernt, kann jedoch weiterhin mit der API konfiguriert werden.Cache on hard disk persisted. Hinweis: Der Parameter “Cache on hard disk” wird aufgrund fehlender ASLR-Unterstützung entfernt. 7.12 Verwenden Sie eine der anderen Optionen.

Einstellung der Unterstützung von Features und Plattformen

In this article