Product Documentation

Konfigurieren von Einstellungen für mehrere Benutzer und Geräte

Jan 23, 2012

Zusätzlich zu den Konfigurationsoptionen in der Receiver-Benutzeroberfläche können Sie den Gruppenrichtlinienobjekt-Editor und die Vorlagendatei icaclient.adm zum Konfigurieren von Einstellungen verwenden. Mit dem Gruppenrichtlinienobjekt-Editor haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Sie können die icaclient-Vorlage erweitern, sodass alle Receiver-Einstellungen abgedeckt werden, indem Sie die Datei icaclient.adm bearbeiten. Weitere Informationen über das Bearbeiten von ADM-Dateien und das Anwenden von Einstellungen auf bestimmte Computer finden Sie in der Microsoft Gruppenrichtliniendokumentation.
  • Sie können Änderungen nur für bestimmte oder für alle Benutzer eines Clientgeräts machen.
  • Sie können Einstellungen für mehrere Benutzergeräte konfigurieren.

Citrix empfiehlt, Benutzergeräte mit Gruppenrichtlinien remote zu konfigurieren. Sie können aber eine beliebige Methode, einschließlich des Registrierungs-Editors, zum Aktualisieren der relevanten Registrierungseinträge verwenden.

  1. Öffnen Sie als Administrator den Gruppenrichtlinien-Editor, indem Sie gpedit.msc lokal vom Menü Start ausführen, wenn Sie einen einzelnen Computer ändern, oder indem Sie die Gruppenrichtlinien-Verwaltungskonsole verwenden, wenn Sie Domänenrichtlinien anwenden.
    Hinweis: Wenn Sie die icaclient-Vorlage bereits in den Gruppenrichtlinien-Editor importiert haben, können Sie die Schritte 2 bis 5 überspringen.
  2. Wählen Sie im linken Bereich des Gruppenrichtlinien-Editors den Ordner "Administrative Vorlagen" aus.
  3. Klicken Sie im Menü Aktion auf Vorlagen hinzufügen/entfernen.
  4. Klicken Sie auf Hinzufügen, navigieren Sie zum Konfigurationsordner für Receiver (üblicherweise C:\Programme\Citrix\ICA Client\Configuration) und wählen Sie icaclient.adm aus.
  5. Klicken Sie auf Öffnen, um die Vorlage hinzuzufügen, und klicken Sie dann auf Schließen, um zum Gruppenrichtlinien-Editor zurückzukehren.
  6. Bearbeiten Sie die relevanten Einstellungen unter dem Knoten Benutzerkonfiguration oder Computerkonfiguration.