Product Documentation

Konfigurieren des Webinterface für die Verwendung von SSL/TLS für Receiver

Nov 19, 2015
  1. Wenn Sie die Anwendungsauflistung und die Startdaten, die zwischen Receiver und dem Webinterface-Server übergeben werden, mit SSL/TLS verschlüsseln möchten, konfigurieren Sie die entsprechenden Einstellungen im Webinterface. Sie müssen den Computernamen des XenApp-Servers einschließen, der das SSL-Zertifikat hostet.
  2. Wenn Sie die zwischen Receiver und dem Webinterface-Server übergebenen Konfigurationsdaten mit HTTP (HTTPS) sichern möchten, geben Sie die Server-URL im Format https://Servername ein. Klicken Sie im Windows-Infobereich mit der rechten Maustaste auf das Receiver-Symbol und wählen Sie Einstellungen.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Eintrag Online Plug-In unter Plug-In-Status und wählen Sie Server ändern.