Citrix ADC SDX 13.0

Trend Micro InterScan Web-Sicherheit

Trend Micro InterScan Web Security ist eine virtuelle Software-Appliance, die dynamisch vor herkömmlichen und neuen Internet-Bedrohungen am Internet-Gateway schützt. Durch die Integration von Anwendungssteuerung, Anti-Malware-Scannen, Web-Reputation in Echtzeit, flexibler URL-Filter und erweitertem Bedrohungsschutz bietet es überragenden Schutz und mehr Transparenz und Kontrolle über die wachsende Nutzung cloudbasierter Anwendungen im Netzwerk. Echtzeit-Reporting und zentralisierte Verwaltung bieten Ihren Administratoren ein proaktives Entscheidungsfindungs-Tool, das Risikomanagement vor Ort ermöglicht.

InterScan Web-Sicherheit:

  • Ermöglicht einen tieferen Einblick in Internetaktivitäten von Endbenutzern
  • Zentralisiert die Verwaltung für maximale Kontrolle
  • Überwacht die Nutzung des Webs, wie es geschieht
  • Ermöglicht Vor-Ort-Standardisierung
  • Reduziert die Zerstäubung von Geräten und Energiekosten
  • Bietet optionalen Schutz vor Datenverlust und Sandbox-Ausführungsanalyse

Bevor Sie eine InterScan Web Security-Instanz bereitstellen können, müssen Sie ein XVA-Image von der Trend Micro Website herunterladen. Nachdem Sie das XVA-Image heruntergeladen haben, laden Sie es auf die Citrix ADC SDX-Appliance hoch.

Hinweis: SR-IOV-Schnittstellen (1/x und 10/x), die Teil eines Kanals sind, werden nicht in der Liste der Schnittstellen angezeigt, da Kanäle auf einer InterScan Web Security-Instanz nicht unterstützt werden.

So laden Sie ein XVA-Image auf die SDX-Appliance hoch:

  1. Navigieren Sie auf der Registerkarte Konfiguration zu TrendMicro IWSVA > Software-Images.
  2. Klicken Sie im Detailbereich unter XVA-Dateien auf Hochladen.
  3. Klicken Sie im angezeigten Dialogfeld auf Durchsuchen, und wählen Sie dann die XVA-Datei aus, die Sie hochladen möchten.
  4. Klicken Sie auf Upload. Die XVA-Datei wird im Bereich XVA-Dateien angezeigt.

So stellen Sie eine TrendMicro IWSVA-Instanz bereit:

  1. Navigieren Sie auf der Registerkarte Konfiguration zu TrendMicro IWSVA > Instanzen.
  2. Klicken Sie im Detailbereich auf “Hinzufügen”.
  3. Befolgen Sie im Assistenten zum Bereitstellen von TrendMicro IWSVA die Anweisungen auf dem Bildschirm.
  4. Klicken Sie auf OK, und klicken Sie dann auf Schließen.

Nachdem Sie die Instanz bereitgestellt haben, melden Sie sich bei der Instanz an und führen Sie die detaillierte Konfiguration durch.

Um die Werte der Parameter einer bereitgestellten Instanz zu ändern, wählen Sie im Detailbereich die zu ändernde Instanz aus, und klicken Sie dann auf Bearbeiten. Legen Sie im Assistenten zum Ändern von TrendMicro IWSVA die Parameter auf Werte fest, die für Ihre Umgebung geeignet sind.

Trend Micro InterScan Web-Sicherheit